Die Beine putzen

Pferdebeine putzen

Die Beine putzen


Beim Beine putzen gibt es nicht so viel zu beachten. Hier ist lediglich wichtig zu wissen, dass die Beine mit der Wurzelbürste geputzt werden, nicht mit dem Striegel. Mit der Wurzelbürste bürsten Sie die Beine mit Druck von innen und außen ab, und beseitigen so den Staub, Dreck und auch Verklebungen. Denken Sie hier auch an die Fesselbeugen. Hier kann es hilfreich sein, wenn Sie sich das Bein, was sie putzen möchten, leicht anheben. Vergessen Sie bei den Hinterbeinen nicht die Hacke zu säubern, auch sie ist sehr oft mit Dreck verklebt. Tipp: Das Pferd putzen, das Striegeln, der Kopf, Mähne und Schweif, das Fell, die Hufe.