Ergebnisse der Stutenleistungsprüfung

Haflinger Pferde Leistungsprüfungen

Haflingerstuten leistungsgeprüft

Am 10. August 2009 ging die zweite Leistungsprüfung in diesem Jahr im Leistungsprüfungszentrum München-Riem zu Ende. Neun Haflingerstuten waren drei Wochen zuvor zum 21-Tage-Test nach München-Riem gereist um sich der Eigenleistungsprüfung zu stellen. Als Fremdreiterin war am 5. August Damaris Lelke nach München-Riem gekommen. Am Prüfungstag mussten sich die Kandidaten dann dem bewährten Richterduo Wilfried-B. Herkommer und Johann Speth stellen.

Siegerin der Leistungsprüfung wurde Lady Lollipop (Z. u. Bes.: Manfred Zuhr, Taufkirchen) mit einer Wertnote von 8,08. Die Argentinus-Tochter aus einer Nordano-Mutter überzeugte mit ihrer Leistungsbereitschaft und im Fremdreitertest. Hier erhielt sie die Noten 9,5 und 8,5. Über den 2. Rang durfte sich Albert Bihler aus Langerringen mit seiner Stute Bille von Natif/Nardus freuen. Die 3-jährige aus der Zucht von Petra Völk, Jengen, zeigte sich mit viel Talent über dem Sprung. Auch Billes Charakter und ihr Temperament wurden sehr positiv bewertet. Dicht auf den Fersen war ihr eine Stute von Amor aus einer Wintertraum-Mutter mit dem Namen Pila. Die Stute aus der Zucht und im Besitz von Engelbert Linder aus Roßhaupten bekam ebenfalls höchste Noten im Freispringen. Auch der Charakter ließ mit einer Wertnote von 9,0 keine Wünsche offen. Im Internet unter www.bayerns-pferde.de sind noch einmal alle Prüflinge mit Ergebnissen aufgeführt.
Termine Leistungsprüfungen München-Riem

02.09. - 15.09.  SLP 14-TT Warmblut und Reitpony
16.09. - 30.09.  SLP/HLP 15-TT Fahrpony
06.10. - 04.11.  HLP 30-TT Warmblut/Haflinger/Reitpony
18.11. - 08.12.  SLP 21-TT Haflinger
25.11. - 08.12.  SLP 14-TT Warmblut/Reitpony