Fliegenhalsband – Fliegenschutz für Pferde

Das Fliegenhalsband – Nie mehr einsprühen

Das Band wird einfach um den Hals des Pferdes gelegt und mit einem für
verschiedene Halsstärken variabel verstellbaren Klettband geschlossen. Der
Wirkstoff tritt an der Außenseite des Bandes aus. Die Innenseite besteht aus
hautsympathischem Material, das auch größere Temperaturschwankungen und
Schweiß unbeschadet übersteht.

Der Verschluss hält typischen „Raufereien“ auf der Koppel sicher stand, im „Ernstfall“ gibt das Material jedoch rechtzeitig nach. Das Band hilft zuverlässig bis zu 2 Monate lang bei Fliegen, Schnaken, Kribbelmücken und anderen stechenden Insekten, ohne dass die Pferde „nachgesprüht“ werden müssen.