Fütterungstechnik Trefferliste
  • Seiten blättern
  • Seite
  • 1
  • 2
Der Futter-Lift von Fut-tec – Mehr Lebensqualität für Pferd und Mensch

Der Futter-Lift von Fut-tec – Mehr Lebensqualität für ...

Cushing, Rehe und Fettleibigkeit gehören zu den häufigsten Pferdekrankheiten der heutigen Zeit und haben ihre Ursache oft in der Pferdefütterung. Und das nicht ohne Grund! Da das Verdauungssystem des Pferdes auf eine mehrmalige tägliche Futteraufnahme in kleinen Portionen ausgerichtet ist, wird ...   »  mehr

Kontrollierter Knabberspaß im Winter

Kontrollierter Knabberspaß im Winter

Es ist wieder so weit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen zunehmend kühler. Das bringt nicht nur für uns Menschen Veränderungen mit sich, sondern auch für unsere Pferde. In der sog. „dunklen Jahreszeit“ muss auf die Gesundheit der Pferde besonders geachtet und die Fütterung ...   »  mehr

Kontrollierter Knabberspaß mit dem HeuToy

Kontrollierter Knabberspaß mit dem HeuToy

Neue Ideen lassen sich in aller Regel in drei Kategorien unterteilen: Entweder sie sind von Anfang an unbrauchbar. Oder sie begeistern solange, bis ihre Praxistauglichkeit getestet wird und das Ergebnis alles andere als zufriedenstellend ist. Dritte Variante: Das neue Produkt überzeugt auf der ...   »  mehr

Heufütterung im Winter - einfach und pferdegerecht mit Hofmeister Raufen und Heunetzen

Heufütterung im Winter - einfach und pferdegerecht mit ...

Pferdehalter und Pferdebesitzer stehen im Winter vor der Herausforderung, eine artgerechte Pferdehaltung auch in dieser Jahreszeit zu gewährleisten. Ein Wildpferd würde in der freien Natur etwa 14-16 Stunden grasen und sich dabei stetig fortbewegen. In der Sommerzeit wird dies zu einem Teil durch ...   »  mehr

Stress beim Füttern? Nein danke!

Stress beim Füttern? Nein danke!

Auch Pferde leiden unter Stress. Und nicht nur Turniere oder Transporte lösen beim Pferd solche Situationen aus. Vor allem wird die Pferdefütterung häufig zum Dauerstress und ist nicht nur der Auslöser für Verhaltensstörungen und Gewichtabnahme: Auch Krankheiten wie Magengeschwüre und Kotwasser ...   »  mehr

Heunetz, Raufe & Co.

Heunetz, Raufe & Co.

Rund 1,28 Kilo kaufähiges Raufutter benötigt ein Pferd pro 100 Kilo Lebendgewicht am Tag, Untergewichtige sogar 1,5 Kilo. Heu ist notwendig in der Pferdefütterung, denn Mikroorganismen in Dick- und Dünndarm sind auf die Zufuhr von rohfaserreichem Futter angewiesen, um den Verdauungsprozess zu ...   »  mehr

Die Fressbremse – eine sinnvolle Alternative?

Die Fressbremse – eine sinnvolle Alternative?

Im Sommer sind die Wiesen satt grün, und Weidehaltung gemeinsam mit anderen Pferden rund um die Uhr eine tolle Sache – sollte man meinen. Doch nicht allen Tieren bekommt das frische Grün gleichermaßen, manche fressen sich im wahrsten Sinne des Wortes kugelrund und leiden nach leidenschaftlichem ...   »  mehr

DÖRING-Heuraufen! Artgerechte Haltung und kreative Ideen

Durch kontinuierlich steigende Futterkosten wird das Einsparen von Raufutter, insbesondere von Heu, zu einem zunehmend entscheidenden Kostenfaktor in der Pferdehaltung. DÖRING-Heuraufen sind professionell durchdachte und praxiserprobte Lösungen für jeden Stall!  Kosten lassen ...   »  mehr

Warum "Kraftfutterdosierautomaten" ?

Warum "Kraftfutterdosierautomaten" ?

Eine artgerechte Tierhaltung muss dem natürlichen Verhalten angepasst sein. Pferde fressen auf der Weide den ganzen Tag über. Das können Sie erreichen mit unseren Futterautomaten.Regelmäßige automatische Fütterung in kleinen Mengen den ganzen Tag hindurch (bis zu 16 ...   »  mehr

Raufutter-Portionierwagen

Raufutter-Portionierwagen

Fütterung und Pflege sind das A und O für die Gesunderhaltung von und die Leistungsförderung bei Pferden. Dementsprechend kommen der Auswahl des richtigen Futters und wichtiger Ergänzungsmittel sowie einer sorgfältig abgestimmten Futtergabe eine entsprechend hohe Bedeutung zu. Um eine angemessene ...   »  mehr

  • Seiten blättern
  • Seite
  • 1
  • 2