Getreidefrei - marstall Bergwiesen-Mash

. Warm angerührt als wohltuende warme Mahlzeit, kalt angerührt ist es das ideale Mash an heißen Tagen.

Getreidefreie Fütterung ist für viele leichtfuttrige Pferde die einzige Lösung um langfristig keine Stoffwechselprobleme zu bekommen. Das neue Bergwiesen-Mash von marstall vereint jetzt die postiven darmpflegenden und verdauungsfördernden Eigenschaften einer Mash-Mahlzeit in einer komplett getreidefreien Rezeptur auf Basis schonend warmluftgetrockneter Allgäuer Heuhäcksel.

Das neue Bergwiesen-Mash von marstall vereint jetzt die postiven darmpflegenden und verdauungsfördernden Eigenschaften einer Mash-Mahlzeit in einer komplett getreidefreien Rezeptur auf Basis schonend warmluftgetrockneter Allgäuer Heuhäcksel.Speziell entwickelt für getreidefreie Ernährung

So können auch Pferde, die an EMS, PSSM oder Cushing leiden, und getreidefrei ernährt werden müssen, von einer wohltuenden Mash-Mahlzeit profitieren. Das getreide-, melasse- und glutenfreie Bergwiesen-Mash enthält zudem wertvolle Leinsaat, deren Schleimstoffe die Schleimhäute schützend auskleiden. Viele weitere hochwertige Komponenten wie vitalstoffreiche Bierhefe und schmackhafter Apfeltrester runden die getreidefreie Rezeptur ab. marstall Bergwiesen-Mash ist im 12,5-kg-Sack für 19,90 € (UVP) und im 5-kg-Eimer für 12,80 € (UVP) erhältlich.

Fütterungsempfehlung

Idealerweise wird  marstall Bergwiesen-Mash abends als letzte Mahlzeit gefüttert. Warm angerührt als wohltuende warme Mahlzeit, kalt angerührt ist es das ideale Mash an heißen Tagen. marstall Bergwiesen-Mash kann zusätzlich, oder als Teil-/Ersatz des üblichen Kraftfutters gefüttert werden.  Bei leichtfuttrigen Pferden sollte die Kraftfuttermenge entsprechend reduziert werden.

Weitere Informationen zum Bergwiesen-Mash und zur Getreidefrei-Linie finden Sie unter: www.marstall.eu

 Getreidefreie Fütterung ist für viele leichtfuttrige Pferde die einzige Lösung um langfristig keine Stoffwechselprobleme zu bekommen.