Losinos - Die schwarzen Perlen Nordspaniens

Zucht und Verkauf von Losinos Pferden

LOSINOS

Die schwarzen Perlen Nordspaniens Es handelt sich nicht etwa um eine „neue“ Rasse, sondern um eine „Wiederentdeckte“ mit langer Vergangenheit. Die
LOSINOS gehören zu der ältesten Pferderasse der Welt, denn laut Studien existiert diese Rasse schon seit mehr als 40.000 Jahren. Nachdem der Bestand dieser Rasse in den 80er Jahren auf nur noch ca. 60 Stuten zurückgegangen war, besann man sich auf das kulturelle Erbe und tat alles, um das Aussterben dieser Rasse zu verhindern. Mit großem Engagement einiger Züchter und dank staatlicher Unterstützung wurde die Zucht wieder aufgenommen. Heute umfasst die Zucht wieder über 300 Tiere, die in freier Wildbahn leben. Da sie nur aufgrund ihrer großen Anpassungsfähigkeit und Genügsamkeit die harten Bedingungen im Bergland überleben konnten, zeigt sich, wie widerstandsfähig und genügsam sie sind. Der Losino ist ein rundes Pferd mit harmonischen Linien. Er hat einen offeneneinfühlsamen Charakter mit lebhaftem Blick.
Er ähnelt, sei es Kopf, Körperbau, Gang und Bewegung eher einem Großpferd als einem Pony. Obwohl er nur eine maximale Größe von 148cm erreicht, ist er aufgrund seines kurzen tragstarken Rückens und der kräftigen Gelenke durchaus von Erwachsenen zu reiten. Er diente schon früher als Reitpferd im Krieg, war bei der Entdeckung Amerikas dabei und wurde in landwirtschaftlich unwegsamen Gebieten als Arbeitspferd eingesetzt. Hierbei waren seine kleinen harten Hufe von großem Vorteil. Edel und intelligent, mit großer Leistungsbereitschaft und einem ausgeglichenen Wesen, ist er der ideale Partner für jeden Freizeitreiter. Kennzeichnend ist die schwarze Fellfarbe, mit leicht rötlichem Schimmer im Winter und eventuell kleinen Abzeichen am Kopf.
Alles in Allem ein Pferd, dass auch sie eines Tages begeistern könnte. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kommen Sie vorbei und lernen Sie diese tollen Pferde näher kennen auf dem Hof Yeguada EL CORRAL in Laubach-Wetterfeld.

Weitere Informationen zu dieser Rasse erhalten sie direkt vor Ort oder auf   www.el-corral.de.