thumbnail
hover

„Mit ECA-Lösungen endlich nachhaltiger Erfolg bei Strahlfäule, Mauke und Ekzemen“

Seit 25 Jahren behandelt Olaf Nolting aus Kalletal / Deutschland mit seinem Team Pferde mit hartnäckigen Huferkrankungen, seit fast 10 Jahren auf einem eigenen Therapiehof.

thumbnail
hover

Meeresklima in ihrem Stall - Jana erklärt Sauerstoff

Wieso ist negativ ionisierter Sauerstoff bei einer Behandlung von Pferden so wichtig? Damit die Muskulatur optimal arbeiten kann, braucht sie Sauerstoff. So auch die Lunge.

thumbnail
hover

Koliken frühzeitig erkennen mit neuem Smart Body von Equisense Care

Das französische Start-up Unternehmen Equisense stellt seine neueste Entwicklung vor: den “Smart Body” Equisense Care.

thumbnail
hover

"Zwei Finger - Eine Lösung"  sanft - schnell - effektiv

Die EMMETT TECHNIQUE ist eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Muskelentspannungs- technik, die vom Namensgeber, dem Australier Ross Emmett entdeckt und entwickelt wurde.

thumbnail
hover

Ihr Pferd hustet und leidet unter COB, Dämpfigkeit oder einer anderen Atemwegserkrankung? Pferde-Inhalation ohne Maske!

Wie Sie wissen werden Pferde, die unter Atemwegserkrankungen jeglicher Coleur leiden, gerne über einen längeren Zeitraum an die See gebracht.

thumbnail
hover

STERI-7 XTRA: Das wohl einzige Desinfektionsmittel mit Nachdesinfektion – bis zu 10 Tage und mehr*

Zu allen Jahreszeiten leiden Pferde unter Husten, Bronchitis und Atemwegserkrankungen. Feinste Staubpartikel gelangen in die geschädigten Atemwege und sorgen für allergische Reaktionen.

thumbnail
hover

Anwenderbericht „Sommerekzem bei Aaron“ von Lisa D., Hobbyreiterin

Schon im letzten Sommer probierte ich verzweifelt verschiedene Produkte aus und fand nichts, was Aarons Leiden wirklich linderte.

thumbnail
hover

Inhalation mit dem Air One-Vernebler - die effektive Therapie für Hustenpferde!

Die Ultraschall-Inhalationstherapie bei Pferden mit Atemwegserkrankungen ist höchst wirksam und erfolgreich, da die Medikamente in kurzer Zeit an ihren Bestimmungsort gelangen, ohne den ganzen Körp

thumbnail
hover

Strahlfäule – Was ist das? Was hilft?

Strahlfäule wird durch Bakterien (Fusobacterium necrophorum) verursacht. Speziell das weiche Strahlhorn an der Sohle des Hufes wird angegriffen.

thumbnail
hover

Kotwasser – Wenn die Verdauung beim Pferd verrücktspielt

Bei manchen Pferden tritt es plötzlich und aus heiterem Himmel auf, bei anderen hat man das Gefühl, sie wurden schon damit geboren, weil das Problem schon ewig besteht – Kotwasser.

thumbnail
hover

Happy End für Ben

EquinoLine-Produkte helfen bei Ausheilung einer hartnäckigen Hautentzündung.

thumbnail
hover

Gibt es wirklich nur blaue und braune Pferdeaugen?

Die meisten Pferde haben kastanienbraune bis schwarze Augen, da die Iris der Pferdeaugen dunkel pigmentiert ist. Einige weisen auch ein helleres Braun auf, wie z.B.