Pferd und Hund

Pferd und Hund


Pferdeliebhaber sind oftmals auch Hundeliebhaber. In der Regel wollen Sie dann ja auch beide Hobbys miteinander verbinden. Sind Hunde gut erzogen, ist es auch gar kein Problem, das das gemeinsame Hobby zwischen Mensch, Hund und Pferd auch reibungslos funktioniert. Hält man sich an gewisse Regeln, steht auch einem gemeinsamen Ausritt mit Pferd und Hund, oder auch einem Besuch mit Hund im Stall nichts mehr im Wege.

Oberste Faustregel für die Hunde:

Die Hunde müssen bei jeder Gelegenheit und aufs Wort hören.
Gewöhnen Sie Hunde und Pferde langsam aneinander. Die Hunde müssen ganz genau wissen, dass sie die Pferde nicht jagen dürfen. Hunde sehen vorbeilaufende Pferde oft als Jagdopfer. Dies kann aber für die Hunde recht gefährlich werden. Ein austretendes Pferd ist nicht zu unterschätzen. Denken Sie immer daran, dass Sie nicht wissen wie fremde Pferde auf Hunde reagieren – deshalb muss Ihnen Ihr Hund aufs Wort hören, damit Sie Ihn jederzeit zurückholen können. Sie sollten Ihn auch nie auf fremde Koppeln laufen lassen. Ist dies nicht der Fall und Ihr Hund hört Ihnen nicht aufs Wort, bleibt Ihnen leider nichts anderes übrig als Ihren Hund im Reitstall an der Leine zu halten. Dies ist auch der Fall, wenn Sie als Reiter gar nicht die Zeit bzw. Möglichkeit haben, sich um Ihren Hund zu kümmern.

Bevor Sie mit Ihrem Hund den Pferdestall besuchen, sollte Sie noch eine Runde Gassi gehen. Hundekot mag keine Pferdebesitzer im Stall. Diesem Streit können Sie im Vorfeld aus dem Weg gehen.

Lassen Sie Ihren Hund nie alleine auf Koppeln laufen. Sie müssen immer sofort eingreifen können und Ihren Hund zurück rufen können, falls er die Pferde jagen möchte.
Genauso wie Ihr Hund lernen muss, das Pferd zu achten, muss Ihr Pferd lernen, dass es nicht nach Ihrem Hund treten darf. Vermitteln Sie Ihrem Pferd, dass von Ihrem Hund keine Gefahr ausgeht. Haben Sie diesen Schritt geschafft, und Pferd und Hund respektieren sich gegenseitig, gibt es in der Regel keine Schwierigkeiten mehr mit den Tieren untereinander.

Genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Tieren.