Pferde-Stärken bringen Region voran - 44 Teilnehmer im Kreis Warendorf

Pferde-Stärken bringen Region voran - 44 Teilnehmer im Kreis Warendorf

Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Ostenfelde-Beelen stellten Organisaroren der Aktion Pferde-Stärken 2008, die am 9. und 10. August stattfindet und ihr fünfjähriges Jubiläum feiert, am Donnerstag (7. August) das Programm für den Kreis Warendorf vor. Landrat Dr. Olaf Gericke betonte dabei, dass das Münsterland insgesamt und insbesondere der Kreis Warendorf weit über die Region hinaus ein Begriff bei Pferdekennern sei. Bei den Pferde-Stärken öffnen 124 Betriebe, Einrichtungen und Vereine ihre Türen, davon allein 44 aus dem Kreis Warendorf, ein Wochenende ihre Türen für Besucher. Details zum Programm folgen in den weiteren Abschnitten dieses Berichtes. "Bestimmt wird unser positives Image durch renommierte Einrichtungen wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung, das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei und das NRW-Landgestüt sowie überregional bedeutende Veranstaltungen wie die Bundeschampionate und Hengstparaden", erkäuterte Landrat Dr. Olaf Gericke. "Daneben gibt es aber auch die 190 Kilometer lange Warendorfer Reitroute sowie eine Vielzahl von Höfen und Betrieben in der Region, die durch das Pferd geprägt sind oder das Pferd wieder entdecken." Mit der münsterlandweiten Aktion Pferde-Stärken wollen die Münsterlandkreise und die Stadt Münster zusammen mit der MÜNSTERLAND TOURISTIK Besuchern und Bürgern die Pferderegion Münsterland als Freizeit- und Urlaubsregion und das Pferd als Wirtschaftsfaktor näherbringen. "40.000 Besucher im vergangenen Jahr haben die Latte sehr hoch gelegt, doch auch in diesem Jahr gibt es wieder ein tolles und abwechslungsreiches Programm", so der Landrat. Hier die Programmübersicht für den Kreis Warendorf: Den Reit- und Fahrverein Ahlen e.V. (Ahlen) können Besucher in seiner ganzen Bandbreite erleben: Voltigieren für Besucherkinder (mit und ohne Handicap), Reiterflohmarkt und vieles mehr. Zusätzlichen präsentiert der Verein die Angebotsbandbreite in den jeweiligen Sparten und den modernisierten Stall. Der Reiterverein Vorhelm-Schäringer Feld e.V. in Ahlen-Vorhelm präsentiert sich mit dem kompletten Vereinsprogramm inklusive Ponyreiten, Rally und Quadrille und gibt Einblicke in die Kinder- und Jugendarbeit. Ebenfalls vor Ort ist Hippobook – die erste Pferde Fachbuchhandlung Deutschlands. Eine genauere Vorstellung vom Pferdisch-Konzept durch praktische Anschauungen und Übungen können Pferdeinteressierte auf dem Sonnenhof Berg Eickel (Ahlen-Vorhelm) bekommen. Die ganze Bandbereite des Westernreitens erleben die Besucher beim Westernbetrieb AR-Trainingstable in Albersloh. Wer Country-Life in Cowboystiefeln mag, der darf sich auch auf den Ranch-Tag mit Probereiten und einem Showprogramm bei Green Elker Appaloosa & Quarter Horses (Beckum) freuen. Aktionen für Kinder und Familien gibt es im klitzekleinen Hofladen (Beckum): Die kleinen Besucher können Tiere im Streichelzoo kennen lernen und reitverrückte Ferienkinder können sich über die Ferienmöglichkeiten informieren. Einblicke ins heilpädagogische Reiten erhalten Besucher beim Tag der offenen Tür des Hippotherapie Vereins Beckum e.V. (Beckum). Der Beckumer Reitverein e.V. bietet vor Ort Ponyreiten, Volitigiervorführungen und einen Geschicklichkeitsparcours an. Auf dem Ponyhof Hesseler (Beckum-Vellern) kommen Kinder bei Ponyreiten,  Reitvorführungen von Kindern und mehreren Mitmachaktionen voll auf ihre Kosten. Zusätzlich können sich die Besucher über die Reiterferienangebote informieren. Turnierluft schnuppern können alle Interessierte beim Dressur-und Springturnier mit der 4. Wertungsprüfung und dem Finale des „derbymed-Oldie-Cup 2008“ des Reit- und Fahrverein Ostenfelde-Beelen e.V. (Ennigerloh-Ostenfelde). Ebenfalls werden Reitstunden für Wiedereinsteiger angeboten. Kinder, die das Reiten erst einmal im Urlaub ausprobieren möchten, können sich auf dem Ponyhof Georgenbruch (Everswinkel) entsprechend informieren. Auf dem Hof Steinmeier-Beese (Everswinkel - Alverskirchen) wird ein vielfältiges Programm für die ganze Familie angeboten: Ein geführter Ausritt für Eltern und Kinder mit anschl. Frühstücks - Picknick auf der Stallgasse (Anmeldung erwünscht!), Reitmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder, Kutschfahrten und vieles mehr. Der Gartenbau Ulrich Steinmeier informiert auf dem Hof Steinmeier-Beese über Themen rund um Gartenbau und Pferd und veranstaltet verschiedene Vorführungen. Interessierte können ihre Fähigkeiten beim Baggerfahren testen. Ebenfalls auf dem Hof vertreten ist die Vereinigung der Förderer des Jagdreitens – HWS Meute Black Tans e.V., die unter anderem einen Geländeritt auf der hofeigenen Geländestrecke mit abwechslungsreichen Hindernissen demonstriert. Wer mehr vom Münsterland kennen lernen möchte, sollte nach Oelde fahren. Das Zucht- und Fahrstall Kaltblut-Team Knoche veranstaltet einen Kutschenkorso auf der ersten Fahrroute im Münsterland, der „Route Kulturgut Kaltblut“ in und um Oelde. Interessierte, ob in Kutsche und Planwagen so wie auch hoch zu Ross oder Fahrrad, sind zur Mitfahrt eingeladen. Zusätzlich können die Besucher eine Präsentation von Pferderassen, die Aufführung des Pferdemusicals „Sterntaler“ und vieles mehr erwarten. Umgeben von einer großen Parkanlage mit schattigen Sitzgruppen, einem Wildgehend und herrlichen Naturland können die Besucher im Landhotel Gut Meier Gresshoff in Oelde pausieren. Kostenloses Ponyreiten und Kutschfahrten und dazu ein zweistündiges Schauprogramm bietet das Welshgestüt Frankenback (Ostbevern). In Shoppinglaune können alle Tierliebhaber bei einem Besuch des British Farm Shop (Sassenberg) geraten, wo englisches Qualitätsfutter für Pferde und Hunde sowie nützliches und schönes für die Freizeitpartner angeboten wird. Alles rund um die Gentle Giants (Shire Horses und Clydesdales) erleben Besucher bei Hare-Hill-Shire (Sassenberg).  Besuchen sie den größten Schimmel im Münsterland. Die Gelegenheit einer exklusiven Stallbesichtigung und Einblicke in das laufende Trainingsprogramm gibt es auf dem Landhaus-Ferienhof Buddenkotte (Sassenberg-Füchtorf). Turnierluft schnuppern können die Besucher bei einem Military- Turnier der Klassen E, A und L des Reitervereins Telgte-Lauheide e.V. (Telgte). Für Reiter, die sich reiterlich verbessern möchten, bietet sich ein Besuch der renommierten Reitschule auf dem Hof Schulze Niehues (Warendorf) an. Die Besucher erhalten zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Angeboten, können die Vorführung einer Reitstunde bestaunen und eine Führung über den Hof mitmachen.  Wer spontan Lust auf Ponyreiten bekommen sollte, ist auf dem Reiterhof Austermann (Warendorf) genau richtig. Darüber hinaus können die Besucher vorab eine Demonstration und Basisarbeit mit jungen Dressurpferden bestaunen. Für das leibliche Wohl wird durch das vor Ort ansässige Bauerncafé Austermann gesorgt. Einen Querschnitt durch die gesamte Reitausbildung (hauptsächlich mit Kindern) erleben Besucher auf dem Hof Schulze Hobbeling in Telgte-Westbevern. Zusätzlich wird den Besuchern Ponyreiten angeboten und es besteht die Möglichkeit die Ställe zu besichtigen oder Fahrvorführungen zu bestaunen. Der Reitstall W. Baumkötter (Telgte) lädt zum Ponyreiten für Kinder, Planwagenfahrten und vielem mehr ein und informiert über die Angebote des Reitstalls. Ein Schnuppertag mit Ponytheoriestunden, Demonstrationen einer Unterrichtsstunde, Anfängerunterricht und Gruppenreitstunden erleben Pferdefreunde beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Neuwarendorf e.V. in Warendorf. Zusätzlich steht die Tierärztin Solveigh von Jordans Rede und Antwort bei Fragen rund um die Bioresonanztherapie. Das NRW-Landgestüt Warendorf (Warendorf) präsentiert sich beim Familientag unter anderem mit einem Reit- und Fahrturnier für auszubildende Pferdewirte sowie Wettbewerben für Besucher. Ebenfalls im NRW-Landgestüt mit einem Informationsstand ist der Verkehrsverein Warendorf e.V. vertreten, der über die Warendorfer Reitroute informiert und Reitkarten und Info-Flyer anbietet. Süße Spezialitäten wie Schokoladentrüffel gibt es im Café Hülsmann (Warendorf). Der Warendorfer Spezialtrunk und weitere Warendorfer Spezialitäten stehen für eine Verkostung bereit und darüber hinaus wird eine exklusive Weinlinie mit Etiketten eines Pferdemotives vorgestellt. Eine rund zweistündige Pferdeprozession mit ca. 200 Pferden aller Rassen und allerlei Kutschzügen, veranstaltet durch den Verein zur Förderung der Pferdeprozession und kultureller Aktivitäten in Warendorf (e.V.), können die Besucher am Samstag hautnah in Warendorf erleben. Einen erlebnisreichen Tag erleben Familien und alle, die gerne nette Menschen treffen, auf dem Hof Hardinghaus (Warendorf), in dem sie z. B. beim Indianer – Festival mit riesen Strohburg für Kinder teilnehmen, auf einem Pony reiten oder Kutsche fahren. Die Warendorfer Reiterbörse lädt zum shoppen von modisch funktioneller Reitbekleidung in jeder Preislage ins historische Zentrum der Pferdestadt ein. Klappt die Kommunikation mit dem Pferd grundsätzlich nicht, könnte vielleicht im Seminarzentrum von Pferdisch GbR (Warendorf) kompetente Unterstützung warten.  Beim „Zweitplaziert“ Reitsport-Schnäppchenmarkt (Warendorf-Freckenhorst) kann das Einkaufen für die Besucher zum (Spar)Erlebnis werden: Am 09. August 2008 erhalten Besucher auf fast alle Artikel 20% Rabatt und bekommen zusätzlich ein kleines Geschenk. Beim Tag der offenen Tür auf dem Hof Suntrup (Warendorf-Freckenhorst) gibt es Informationen rund um Friesen, zur Pferdehaltung und der Pferdepension auf dem Hof. Tiefere Einblicke und Impulse zum Thema pferdegestütztes Führungskräfte- und Persönlichkeitstraining können die Besucher bei Horseway – Zentrum für pferdegeschützte Persönlichkeitsentwicklung auf dem Hof Suntrup erhalten. Bei den Freckenhorster Werkstätten (Warendorf-Freckenhorst) erwartet die Besucher ein Tag der offenen Tür mit Aufführungen der heilpädagogischen Voltigiergruppe und Ponyreiten für die großen und kleinen Pferdebegeisterten. Der Weg zum stressfreien und sicheren Umgang mit dem Pferd steht im Mittelpunkt des Aktionstages des Dream West Riding Stable (Warendorf-Milte). Auch das Western-Reiten als Team – Arbeit mit dem Pferd wird von Dream-West Schülern demonstriert. Die Heimatfreunde „Dorf Hoetmar“ (Warendorf-Hoetmar) präsentieren allen Interessierten die Alte Stellmacherei und eine Kutschenausstellung.   www.pferde-staerken.com
thumbnail
hover

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: Haarstylings sollten einfach zu machen sein.

thumbnail
hover

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu Anzeigen, Werbeplatzierungen und dem Stöbern auf pferde.de? Wir beantworten Ihre Fragen gerne:

thumbnail
hover

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel sammeln, gemeinsame Ausritte in der Gruppe und natürlich der Spaß am Pferd locken jedes Jahr viele Urlauber in

thumbnail
hover

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Denn auch in der schönsten Zeit des Jahres wollen Reiter doch nicht auf ihr heißgeliebtes Hobby verzichten!Es

thumbnail
hover

Die richtigen Reiterferien finden

Reiturlaub – ein Traum vieler Pferdebegeisterter.

thumbnail
hover

Das Stockmaß für Verkaufspferde ermitteln

Sie meinen, die genaue Angabe der Pferdegröße spielt bei einer ansprechenden Verkaufsanzeige keine große Rolle? Falsch gedacht! Auch wenn sich die meisten Freizeitreiter ihr Traumpferd vor allem n

thumbnail
hover

Reiterspiele im Freizeitreiterbereich

Neben den Mounted Games gibt es beim Freizeitreiten unterschiedliche Reiterspiele, in denen vor allem die Kommunikation und das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd im Vordergrund steht.

thumbnail
hover

Spaß mit dem Pferd - Reiterspiele

Ob Mounted Games, Horse Ball oder Orientierungsritt – Reiterspiele machen nicht nur Spaß, sondern sind auch eine vielseitige Möglichkeit sich mit dem Pferd zu beschäftigen.

thumbnail
hover

Tricks für ein erfolgreiches Verladetraining

Ob Reitkurs, Turnier oder Klinik - es gibt heute kaum ein Pferd, das nicht regelmäßig transportiert wird.

thumbnail
hover

Rund um die Reithalle

Eine Reithalle gehört heute zu fast jeder Reitanlage.

thumbnail
hover

Der Trabrennsport und seine Entwicklung

Der Trabrennsport ist ein spektakuläres Ereignis und gehört zu den beliebtesten Pferderennen der Welt.

thumbnail
hover

Der Senner – eine wichtige Kulturrasse

Kaum eine andere Pferderasse prägte die Landschaft und die Geschichte seiner Heimat so wie der Senner.

thumbnail
hover

Harmonisch über den Sprung: die Hunterklasse

Einmal mit dem eigenen Pferd an einem Turnier teilnehmen zu können ist für viele Amateurreiter eine traumhafte Vorstellung.

thumbnail
hover

Wie erkennt man eine gute Zuchtstute?

Wer einmal mit der eigenen Stute züchten möchte, muss einiges beachten.

  • Autor: Manuel Müller
thumbnail
hover

Abfohlbox bzw. den passenden Abfohlstall finden

Für eine stressfreie Geburt und den bestmöglichen Start ins Leben benötigen Stute und Fohlen vor allem viel Platz, Licht und eine fachgerechte Betreuung.