thumbnail
hover

Der Verwahrvertrag und das unversehrte Pferd Teil 1/3

Die überwiegende Zahl von Pferdebesitzern hat ihr Pferd in Pferdepensionsbetrieben eingestellt und geht damit eine gefühlte „Ehe auf Zeit“ mit dem Pensionsbetreiber ein.

thumbnail
hover

Rechtliche Fälle zum Thema Verwahrvertrag Teil 2/3

In einer anderen typischen Konstellation eines Schadens beim Herausbringen und Hereinholen des Pferdes stellte das LG Frankenthal dagegen fest, dass den Pensionsbetrieb keine Schuld und damit keine

thumbnail
hover

Unterschiedliche Rechtsprechungen zum Thema Verwahrvertrag Teil 3/3

Dieser Rechtsgedanke aus dem Verwahrvertrag kann sogar so weit gehen, wie ein Urteil des OLG Hamburg zeigt, dass ein Pensionsbetrieb nach einem Brand für die geschädigten Pferde haften muss, da er

thumbnail
hover

Sicher, sicherer, Sicherheitsabstand - Teil 1/3

Dass das Lebewesen Pferd eine gewisse Uneinschätzbarkeit in seinem Verhalten in sich birgt, sollte auch dem Blauäugigsten klar sein.

thumbnail
hover

Haftung bei Ritten in der Gruppe - Teil 2/3

Dreh- und Angelpunkt der Rechtsprechung zur Gefährdungshaftung, wenn mehrere gerittene Pferde aufeinandertreffen, ist immer wieder, dass dann, wenn der Geschädigte unter dem Gesichtspunkts des „Han

thumbnail
hover

Teilschuld bei fehlendem Sicherheitsabstand - Teil 3/3

Eine Teilschuld kann aber auch entfallen, wenn das schadensverursachende Pferd dafür bekannt ist, dass es schlägt.

thumbnail
hover

Pfandrecht am Pferd - Was passiert bei ausbleibenden Zahlungen?

Wie so oft bei Verträgen läuft es auch beim Einstellvertrag bzw. Pferdepensionsvertrag nicht immer glatt.

thumbnail
hover

Nutztier oder Luxustier? Man gönnt sich ja sonst nichts

Dass es einen Unterschied macht, ob man bei einem Pferd von einem Nutztier oder Luxustier spricht, wird der überwiegenden Anzahl der Pferdebesitzer erst klar, wenn sie von Rechts wegen damit konfro