Testbericht: APUNA LeckSnack Knobi-Protect von Agro Food Solutions

Fliegen & Co. können im Sommer schnell zur Plage werden – für Pferd und Reiter! Um sich und seinem vierbeinigen Freund die lästigen Biester vom Leib zu halten greifen viele Pferdebesitzer heute nicht nur zu Fliegenspray, Fliegenmaske und –decke. Auch die Fliegenabwehr über Futterzusätze wird immer beliebter. Agro Food Solution hat diesen Trend aufgegriffen und mit dem APUNA LeckSnack Knobi-Protect einen Klassiker unter den Fliegenabwehr-Futterzusätzen auf den Markt gebracht. 

Perfekte Kombination aus Beschäftigung und Belohnung

Der APUNA LeckSnack Knobi-Protect ist dabei die perfekte Kombination aus Beschäftigung und Belohnung nur mit natürlichen Inhaltsstoffen.  So besteht die Leckmasse aus reiner Apfelmelasse und rohfaserreichem Apfeltrester und enthält außerdem das natürliche Zuckerspektrum des Apfels.  Der rohfasereiche und körnige Apfeltrester verleiht dem LeckSnack eine besondere Struktur, welche die Aufnahme der Leckmasse zeitaufwendiger macht und somit dem natürlichen Fressverhalten des Pferdes entspricht. Trotzdem verliert der Leckstein durch den körnigen Apfeltrester nicht an Reiz. So werden nicht nur Langeweile und Verhaltensstörungen verhindert und verringert, auch der Spieltrieb kann angeregt werden und zur natürlichen Zufriedenheit des Pferdes beitragen.  Das PLUS des APUNA LeckSnack Knobi-Protect: naturbelassener Knoblauch schützt das Pferd im Sommer zusätzlich von innen heraus vor Fliegen, Bremsen & Co. Die kleine Schale kann zusätzlich als Belohnungs-Snack oder auch Kraftfutterersatz nach dem Reiten angeboten werden. Außerdem eignet sich der APUNA LeckSnack zur Beruhigung des Pferdes beim Tierarzt oder Schmied, da sich das Lecken bei Pferden positiv auf das Stresslevel auswirken kann. Durch den bewussten Verzicht auf die Zugabe von Mineralien und Spurenelementen kann der APUNA LeckSnack außerdem problemlos in den bestehenden Futterplan integriert werden.

Gute Unterstützung bei der Fliegenabwehr - APUNA LeckSnack Knobi-Protect 

Fazit: Gute Unterstützung bei der Fliegenabwehr

Getestet wurde der APUNA LeckSnack Knobi-Protect an zwei Warmblut-Pferden über einen Zeitraum von vier Wochen, wobei der Leckstein täglich zur Verfügung stand. Beide Pferde stehen in einer Region mit höherem Fliegen- und Bremsenbestand,  haben ständigen Weidegang und werden täglich auf dem Platz oder im Gelände bewegt. Auffällig beim ersten Öffnen war, dass die Leckmasse durch die Apfelmelasse und den rohfaserreichen Apfeltrester weicher und körniger ist als normale Lecksteine, die Pferde dadurch aber zur intensiven Beschäftigung angeregt wurden.  Durch den intensiven Geruch nach frischem Knoblauch wurde der Stein zunächst zögerlich, dann aber mit großer Begeisterung angenommen. Unser Tipp: den APUNA LeckSnack täglich nur 3-4 Stunden zur Verfügung stellen, da er sonst zu schnell „vernascht“ wird. Eine erste Veränderung war nach 14 Tagen erkennbar. Der Knoblauch wird über die Haut ausgeschwitzt und verändert den Eigengeruch der Pferde, welche dadurch von Tag zu Tag unattraktiver für Fliegen und Bremsen wurden. Seine volle Wirkung entfaltet der APUNA LeckSnack dann nach vier Wochen. Beide Pferde waren deutlich weniger mit Fliegen und Bremsen befallen – nach der unterstützenden Behandlung mit Fliegenspray waren sie auch im Gelände und auf der Weide nahezu Fliegenfrei. 

Unser Fazit: der APUNA LeckSnack Knobi-Protect ist eine gute Ergänzung für alle, die ihre Pferde zusätzlich zu Fliegenspray & Co. über das Futter schützen möchten.  Seine besondere Struktur animiert die Pferde zur intensiven Beschäftigung  mit der Leckmasse. Langeweile und Verhaltensstörungen werden vorgebeugt und der Fliegenbefall deutlich verringert.  Durch den bewussten Verzicht auf die Zugabe von Mineralien und Spurenelementen kann der APUNA LeckSnack außerdem problemlos in den bestehenden Futterplan integriert werden.