APASSIONATA zieht alle in den Bann

Apassionata_06

Wie ein Wirbelwind fegt die „Nebeljägerin“ über die Bühne und lässt den Reitsand aufstieben. Ihr wendiges Quarter Horse präsentiert sie im Western-Stil: Es reagiert auf winzige Signale mit dynamischsten Bewegungen, galoppiert aus dem Stand rasant an, bremst plötzlich, ändert die Richtung im schier unglaublichen Winkel. Als perfekte Einheit reißt dieses Duo einfach jeden mit – ob Frau, ob Mann, ob Klein oder Groß. Genau das ist der besondere Zauber von APASSIONATA: Reittraditionen einen einzigartigen Rahmen zu geben, so dass ihre Energie auf alle überspringt. Seit Oktober tritt Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow mit Pferden erneut den Beweis dafür an, jetzt mit der neuen  Tournee „Im Bann des Spiegels“. Insgesamt 30 Städte in Deutschland und dem europäischen Ausland wird die Show – im wahrsten Sinne – in ihren Bann ziehen.

Einzigartige Reittradition und eine Reise durch magische Welten

Die rahmengebende Geschichte dreht sich diesmal um die Geschwister Amy und Tracy, die einander in einem bizarren Spiegelkabinett aus den Augen verlieren. Das Publikum gerät gemeinsam mit ihnen in einen rätselhaften Bann, den es zu brechen gilt. In fremden Welten voller Wunder liegt die Lösung hinter den Spiegeln selbst verborgen… 

Im Dschungel unterdessen eifern Stuntreiter „Tarzans“ Wagemut nach und King Kong schaut mit seinen Comedy-Vierbeinern vorbei.

Eskortiert von majestätischen „Wellenrössern“ reisen die Zuschauer mit der jungen Tracy über einen Ozean an ferne Ufer. Dort hofft sie, ihre verschwundene Schwester wiederzufinden. Es geht in einen eisigen Palast, in dessen Sälen traumhafte Dressurpferde ihre Kunst zeigen... höchste Präzision im Einklang mit dem Menschen! Im Dschungel unterdessen eifern Stuntreiter „Tarzans“ Wagemut nach und King Kong schaut mit seinen Comedy-Vierbeinern vorbei.

Die Vielfalt des neuen Programms und der Pferderassen sind für alle Zuschauer ein Erlebnis – für Reiter als auch für Laien!

Ein Highlight - Akrobatik am Vertikalseil

Wie immer bei APASSIONATA sind die reiterlichen Highlights eingebettet in ein Gesamtwerk aus stimmungsvollen Licht- und Videoeffekten, mitreißender Musik, energiegeladenen Tanzeinlagen sowie bezaubernden Kulissen, Requisiten und Kostümen.Bei „Im Bann des Spiegels“ ebenfalls zu erleben: Akrobatik am Vertikalseil, die dem Bühnengeschehen eine zusätzliche, träumerisch-poetische Dimension verleiht! Die Vielfalt des neuen Programms und der Pferderassen sind für alle Zuschauer ein Erlebnis – für Reiter als auch für Laien! Mehr Informationen zu Terminen, Tickets und den beliebten Stallführungen gibt es unter www.apassionata.com