Australian Saddle Pony

 
Australian Saddle Pony

Herkunft Das Australian Saddle Pony wird in Australien gezüchtet.
Stockmaß 146 - 148 cm
Charakter -
Exterieur Das Australian Saddle Pony ist ein im Typ des Australischen Ponys stehendes, schönes Jugendpony. Besonders attraktiv ist der adrette Kopf mit kleinen Ohren, großen Augen und einer oft konkaven Nasenlinie. Der Hals ist schön geschwungen und kräftig. Die Schulter ist typisch gut mit wenig Widerrist. Der Rumpf ist kompakt und mit kräftigen Beinen, harten Hufen und Wenig Behang versehen. Typisch ist die leicht abfallende Kruppe, seltener ist sie auch gerade und kurz. Am häufigsten kommen Schimmel vor, aber auch Braune, Füchse und Palominos, keinesfalls aber Schecken. Das Stockmaß liegt zwischen 146 und 148 cm.
Leistung Die Ponys sind ideale Reit- und Fahrponys für Jugendliche oder leichte Erwachsene. Heute werden sie in erster Linie als sportliche Jugendponys eingesetzt. Zuchtgeschichte Die doch relativ geringe Größe der Australischen Ponys lässt sie selbst für junge Reiter bald zu klein werden, weshalb man für die Älteren unter ihnen das Australian Saddle Pony geschaffen hat. Für diese Rasse oder Typ existiert auch ein eigenes Stutbuch. Die Maximalgröße des Australian Saddle Ponys liegt bei 148 cm. Sie sind im Wesentlichen aus Kreuzungen von Australischen Ponys mit Vollblütern entstanden.