Auxois

 
Auxois

Herkunft Frankreich, Belgien und auch USA
Stockmaß 155 - 165 cm
Charakter freundlich, ruhig, willig
Besonderheiten Pferd mit viel Kraft und schönen, freien Bewegungen Verwendung Zugpferd Beschreibung Ein dem Ardenner und Trait du Nord ähnliches schweres Kaltblutpferd. Großer schwerer Kopf mit langen Ohren; kurzer, massiger, Hals auf ebensolcher Schulter; kurzer, starker Rücken; tiefe, breite Brust; viel Gurttiefe; muskulöse, abfallende Kruppe mit tiefem Schweifansatz; gesunde, kurze Beine mit leichtem Fesselbehang. Es soll sich hier um das schon im Mittelalter bekannte und geschätzte "Burgunderpferd" handeln. Durch Einkreuzung von Percheron und Boulonnais - Kaltblütern wurde es im 19. Jahrhundert zu einem sehr schweren Zugpferd gezüchtet, entsprechend den Anforderungen der Landwirtschaft. Im 20. Jahrhundert hat man nur noch Ardennerblut zugeführt, weshalb er dieser Rasse auch recht ähnlich sieht.