Basis Pass

Basis Pass

Der Basis Pass ist seit 2000 Pflicht und gilt als Vorausetzung für die Prüfung des Deutschen Abzeichens. Der Basis Pass kann aber am gleichen Tag iwie das Abzeichen gemacht werden.
Die Prüfung besteht aus zwei Teilen, die parktische und theoretische, 1. der praktische Teil: Annähern an ein Pferd, Führen, Vorführen und Anbinden eines Pferdes, Passieren anderer Pferde, Loslassen des Pferdes/Ponys auf der Weide bzw. auf dem Paddock, Pferdepflege einschließlich Bandagieren, Ausrüsten eines Pferdes einschließlich Satteln und Trensen, Pferdeverhalten erkennen, Verladen eines Pferdes
2. der theoretische Teil: Pferdeverhalten, artgemäßer Umgang mit dem Pferd, Fütterung und Fütterungstechnik, Grundlagen der Pferdegesundheit, Ställe, Nebenräume und Bewegungsflächen
dafür werden keine Wertnoten vergeben, sondern nur bestanden eingetragen.