Blanke Kandare

Blanke Kandare

Wer bei Kandarenzäumung die Unterlegtrense weglässt reitet auf blanker Kandare. Dies gilt auch wenn die Unterlegtrense eingeschnallt, aber nur die Kandarenzügel benutzt werden. Diese Methode ist sehr unsportlich, da in den meisten Fällen sehr hart im Maul gebellt wird. Dies darf aber nicht mit dem reiten auf blanker Kandare der Westernreiter verwechselt werden, deren Kandaren zählen zu den Pelham-Kandaren, bei welchen nur ein Trensengebiss eingelegt wird.