Brustfellentzündung

Brustfellentzündung

Das Brustfell welches die Brusthöhle überzieht wird im laufe einer Entzündung trocken und produziert dann später Entzündungsflüssigkeit. Meist beginnt sie mit hohem Fieber. Das Pferd frisst nicht und macht einen apathischen Eindruck. Die Atmung geht schnell und flach. Eine vorausgegangene Lungenentzündung ist häufig die Ursache.