Clydesdale

Clydesdale

Ursprungsland: Großbritannien Blut: Kaltblut
Exterieur: Hübscher Kopf auf langem Hals, schräge Schulter, guter Widerrist, gute Hufe

Farben: Rot-Schimmel

Größe: Bis ca. 168cm

Charakter: Willig, fleissig

Einsatzgebiete: Reiten, Fahren, Arbeitspferd
Wissenswertes: Manchmal nicht von einem Shire Horse zu unterscheiden, ist das aus Schottland stammende Clydesdale. Seinem Namen gab ihm der Fluss Clyde, der durch die Grafschaft Lanark und Glasgow fliesst.
Shires und Clydesdales sind nahe miteinander verdandt und ihre Blutlinien überkreuzen sich teilweise heute noch.
Clydesdale sind meistens kleiner wie Shires und im Gegensatz zu Shire Zucht sind hier die Farben "roan" und hellbraun zur Zucht zugelassen und heissbegehrt.
Es gibt jedoch Tiere, die nur auf dem Papier als Clydesdale zu identifizieren sind. Die Pferde wurden/werden sowohl nach Amerika, Deutschland, Russland, Japan u. a. Länder exportiert.
Weitere Informationen erhälst Du unter: www.dudelhof.de