Deutsches Reitpony - Deckhengste - 3 Anzeigen

  • Seite 1 von 1

Vielseitig veranlagter Deckhengst

L-Fertig, Falbe, Stockmaß 153 cm
Preis: 450 €
Preis: 400 €
Preis: 300 €
  • Seite 1 von 1

Deutsches Reitpony

Äußere Merkmale

In der äußeren Erscheinung ist das Deutsche Reitpony mit dem Deutschen Reitpferd vergleichbar, nur kleiner. Markant sind die freundlichen und lebhaften Augen des Ponys.  Mit einer Größe zwischen 1,38m und 1,48m zählt das Miniaturpferd in die Größenklasse G. Erkennbar ist die Kleinpferderasse auch an kleinem Kopf und kleinen Ohren. Der Hals des Ponys ist lang und breit. Am häufigsten gibt es das Reitpferd im Kleinformat in den Farben Brauner, Fuchs, Rappen und Schimmel, jedoch sind auch alle anderen Pferdefarben möglich.

Deutsches Reitpony_001

Herkunft des Reitpferdes im Kleinformat

Entstanden ist das Mini-Warmblut im Jahre 1965 als eine Kreuzung verschiedener englischer Ponyrassen. Maßgeblich an der Entstehung der Rasse des Deutschen Reitponys beteiligt waren die Rassen Welsh-Pony , Araber, Anglo-Araber und Englisches Vollblut. Zu dieser Zeit verzeichnete Deutschland einen wachsenden Wohlstand. Die Menschen hatten mehr Freizeit zur Verfügung, das Interesse an Reitsport stieg wieder an. Die Folge war eine Herausbildung der Kinder-Turnierszene. Um den wachsenden Bedarf an kleinen, beherrschbaren Pferden zu decken, wurde die Zucht des Deutschen Reitponys vorangetrieben. Ziel war es die Qualitäten eines Reitpferdes mit dem Leistungswillen, dem Typ und dem Charakter eines Ponys zu verknüpfen.

Deutsche Reitponys haben hübsche, edle Köpfe

Charakter und Einsatzbereich des Deutschen Reitponys

Durch seine Größe und seinen Charakter ist dieses Kleinpferd besonders als Kinder- und Jugendreitpony geeignet. Dabei ist das Miniaturpferd sowohl für die Dressur als auch für das Springen bestens geeignet. Das Reitpferd im Kleinformat ist leistungswillig, ausgewogen und mutig. Es zeichnet sich weiterhin aus durch Härte und Robustheit. Daher kommt das Deutsche Reitpony besonders als Reit- und Turnierpony für Kinder zum Einsatz, aber das Kleinpferd findet auch als elegantes Fahrpony Verwertung.