Dehydratation (Austrocknung)

Dehydratation (Austrocknung)

Dehydratation ist ein hochgradiger Verlust an Körperwasser, welcher nicht durch vermehrtes Trinken ausgeglichen werden kann. Ursachen kann langanhaltender Durchfall oder aber auch mangelndes Tränken sein. Bluteindickung, Nierenschäden, Sauerstoffmangel in den Organen oder ein Hitzeschlag können die Folge sein. Zudem kann es auch zu einem tödlichen Kreislaufschock kommen. Anzeichen sind: überhöhter Puls, erhöhte Temperatur, Schwäche, schlechte Erholung nach Belastung, Kolik, Anzeichen von Verdauungsproblemen. Es sollte sofort der Tierarzt gerufen werden! Bis der Tierarzt da ist, das Pferd an einen kühlen, schattigen Platz stellen und ihm Wasser in geringen Mengen und kurzen Abständen anbieten.