Deutschtraben

Deutschtraben

Gegensatz von -> Leichttraben (Englischtraben). Der Reiter sitzt jeden Tritt in der Trabbewegung weich und geschmeidig aus.