Die Sieger der Zukunft stehen bereit

Neue Springpferdeauktion von Holger Hetzel

5. Springpferdeauktion von Holger Hetzel

Am 02. Dezember 2009 ist es wieder soweit: Die fünfte Springpferdeauktion von Holger Hetzel öffnet ihre Tore. Auch in diesem Jahr lockt der Nationenpreisreiter aus Goch mit hochtalentierten Nachwuchspferden und erfahrenen Parcoursaspiranten für den internationalen Spitzensport Reiter, Züchter und Pferdesportbegeisterte an den Niederrhein. Die streng selektierte Kollektion umfasst 20 talentierte Youngster im Alter von vier bis sieben Jahren, die allesamt auf Herz und Nieren geprüft wurden. Neben Potential und Qualität am Sprung spielten äußerst gute Charakter- und Reiteigenschaften eine große Rolle bei der Selektion. Je nach Alter kann ein Großteil der Auktioniken bereits Turniererfolge vorweisen, die bis zur Gewinn einer Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft für junge Pferde reichen. Die Nachkommen von internationalen Spitzenvererbern wie Baloubet du Rouet, Couleur Rubin, Heartbreaker, Indoctro und Polydor stellen sich mit Exposé und Video ausführlich auf www.holger-hetzel.de vor. Wer dort seinen Favoriten gefunden hat, kann diesen nach telefonischer Absprache ausprobieren. Eine öffentliche Sondervorführung aller Auktionspferde findet am Sonntag, dem 29.11.2009 ab 10 Uhr statt, wo bei entspannter Atmosphäre ebenfalls die Möglichkeit besteht, die Pferde Probe zu reiten. Dieses ist eine der letzten Chancen seinen Parcourspartner von morgen zu testen, denn am darauf folgenden Mittwoch, dem 02. Dezember 2009, wird die erlesene Kollektion um 17 Uhr ein letztes Mal unter dem Sattel präsentiert, bevor dann um 21 Uhr die Springpferdeauktion beginnt. Weitere Informationen: Holger Hetzel, D-47574 Goch, Tel. +49/2823/18524.

Zig_Zag_S.JPGBlack_Pearl_Katalog_2.JPG