Dummkoller

Dummkoller

Hauptmangel. So bezeichnet wird die Gehirnhöhlenwassersucht die nicht heilbar ist. Dummkoller ist also ein Ausdruck einer Erkrankung, ähnlich wie Dämpfigkeit. Die Ursache der Gehirnwassersucht ist medizinisch noch nicht einwandfrei geklärt. Die Folge sind Bewusstseinsstörungen, die sich auf verschiedene Art äußern können. Solche Pferde kommen häufig aus dem Gleichgewicht, toben ohne erkennbaren Grund.