EQUITANA 2011: Größter Treffpunkt des Pferdesports weltweit

EQUITANA 2011: Größter Treffpunkt des Pferdesports weltweit

 

Vom 12. bis 20. März schaut die Pferdewelt auf die weltgrößte Pferdemesse nach Essen. Über 200.000 Reiter   und Pferdeliebhaber treffen auf der EQUITANA auf 1.000 Pferde 40 unterschiedlicher Rassen, 850 Aussteller und über 700 Stunden Programm aus Vorführungen, Lehrstunden und Wettbewerben. Das Thema Pferd beherrscht neun Tage lang Besucher und Aussteller in insgesamt 17 Messehallen.

Bunte Programmmischung auf der EQUITANA 2011

Von preisgekrönten Zuchthengsten bis zu seltenen Pferderassen lässt die Pferdemesse das Herz von Reitern und Pferdefreunden höher schlagen. Im Ausstellungsbereich gibt es alles von Futter über Pflegemittel und Bekleidung bis hin zu Pferdetransportern und ganzen Stallbauten. Die EQUITANA bietet neben der Möglichkeit zum Einkaufen vor allem auch Gelegenheit zum Staunen. Egal ob die Pferdegala "Hop Top"-Show, die Lehrstunden mit Weltmeistern und Olympiasiegern, die Zuchtschau "Hengste" mit den besten Warmblut-Hengsten Europas oder die Demonstrationen in der Dressur, im Springreiten, Voltigieren oder Westernreiten - die weltgrößte Pferdemesse bietet allen Pferdeliebhabern ein einmaliges Rahmenprogramm.

Der EQUITANA Innovationspreis 2011 wird zum dritten Mal verliehen

62 nominierte Produkte von 51 Ausstellern in fünf verschiedenen Kategorien gehen für den EQUITANA Innovationspreis 2011, der von der weltgrößten Pferdemesse und der Zeitschrift Pferdebetrieb seit 2007  zur Auszeichnung kreativer und nützlicher Produktentwicklungen verliehen wird, an den Start. Die eingereichten Produkte reichen vom aufrollbaren Trenngitter, über die Weidepumpe bis hin zum Sattelständer. Daneben gibt es Kategorien im Bereich Fahrzeuge, Trainingstechnik, Sicherheitsprodukte, Stall, Hallen- und Reitplatzbau sowie Reit- und Arbeitsbekleidung.