Gangpferde auf der "Pferd" in Stuttgart

Die Messe findet vom 6. bis 9. November statt

Wer noch in diesem Jahr Gangpferde in Aktion erleben möchte, sollte vom 06. bis 09. November zur Messe "Pferd" nach Stuttgart kommen oder am ersten Dezemberwochenende die Messe "Pferd und Jagd" in Hannover besuchen. Dort können Interessierte auf Tuchfühlung mit den eleganten Töltern gehen und sich aus erster Hand über Rassen und Reitweisen informieren. Als kompetente Ansprechpartner werden u.a. erfolgreiche Gangpferdezüchter und Turnierreiter der Internationalen Gangpferdevereinigung e.V. (IGV) vor Ort sein, um alle Fragen rund um das Thema Gangpferde zu beantworten. Außerdem werden Gangpferde verschiedener Rassen auf den beiden Veranstaltungen präsentiert.

Gangpferde sind weltweit beliebt: Durch den Import der Islandpferde in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden Gangpferde auch in Deutschland zu einer populären Alternative im Bereich des Freizeit- und später auch des Sportreitens. Importe und Nachzucht weiterer Gangpferderassen - insbesondere aus Nord- und Südamerika - folgten. Heute kann eine stetig wachsende Gangpferdepopulation und eine regelrechte Renaissance des Gangreitens im kontinentalen Europa beobachtet werden.

Durch ihre unterschiedlichen Herkunftsländer repräsentiert jede einzelne Gangpferderassen eine ganz eigene Kultur. Diese spiegelt sich beispielsweise in den unterschiedlichen Ausprägungen des Tölts, in Exterieur und Temperament der Pferde, der traditionellen Reitweise und in der typischen Kleidung und Ausrüstung von Pferd und Reiter wieder. "Diese Vielfalt zu fördern und hervorzuheben ist eines der erklärten Ziele der Internationalen Gangpferdevereinigung", so Kurt Pfannkuche, Vorsitzender der IGV. "Gerade die Einflüsse sehr unterschiedlicher Kulturen machen den Reiz des Gangpferdesports aus und faszinieren Reiter wie Zuschauer gleichermaßen." Der Rassevielfalt ist es zu verdanken, dass heute für fast alle reiterlichen Ansprüche geeignete Gangpferde zur Verfügung stehen: Pferde unterschiedlichster Größe und Gangveranlagung, Pferde mit besonderer Eignung für den Einsatz im Gelände oder die klassische Dressur, als Familienpferde, Therapiepferde, Turnierpartner oder Distanzpferde. Weitere Informationen über diese vielseitigen Pferde sind auch unter www.igv-online.de zu finden.
thumbnail
hover

10 Looks, die von Pferden inspiriert wurden

Das richtige Outfit beginnt mit der richtigen Frisur! Egal ob für Date, Feier oder Alltag: Haarstylings sollten einfach zu machen sein.

thumbnail
hover

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu Anzeigen, Werbeplatzierungen und dem Stöbern auf pferde.de? Wir beantworten Ihre Fragen gerne:

thumbnail
hover

Reiterferien erfolgreich präsentieren

Es ist ein Erlebnis der besonderen Art: als Anfänger die ersten Erfahrungen im Sattel sammeln, gemeinsame Ausritte in der Gruppe und natürlich der Spaß am Pferd locken jedes Jahr viele Urlauber in

thumbnail
hover

Sommerzeit ist Ferienzeit!

Was liegt für viele Reiter da näher, als einen Urlaub auf dem Pferderücken zu buchen? Denn auch in der schönsten Zeit des Jahres wollen Reiter doch nicht auf ihr heißgeliebtes Hobby verzichten!Es

thumbnail
hover

Die richtigen Reiterferien finden

Reiturlaub – ein Traum vieler Pferdebegeisterter.

thumbnail
hover

Das Stockmaß für Verkaufspferde ermitteln

Sie meinen, die genaue Angabe der Pferdegröße spielt bei einer ansprechenden Verkaufsanzeige keine große Rolle? Falsch gedacht! Auch wenn sich die meisten Freizeitreiter ihr Traumpferd vor allem n

thumbnail
hover

Reiterspiele im Freizeitreiterbereich

Neben den Mounted Games gibt es beim Freizeitreiten unterschiedliche Reiterspiele, in denen vor allem die Kommunikation und das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd im Vordergrund steht.

thumbnail
hover

Spaß mit dem Pferd - Reiterspiele

Ob Mounted Games, Horse Ball oder Orientierungsritt – Reiterspiele machen nicht nur Spaß, sondern sind auch eine vielseitige Möglichkeit sich mit dem Pferd zu beschäftigen.

thumbnail
hover

Tricks für ein erfolgreiches Verladetraining

Ob Reitkurs, Turnier oder Klinik - es gibt heute kaum ein Pferd, das nicht regelmäßig transportiert wird.

thumbnail
hover

Rund um die Reithalle

Eine Reithalle gehört heute zu fast jeder Reitanlage.

thumbnail
hover

Der Trabrennsport und seine Entwicklung

Der Trabrennsport ist ein spektakuläres Ereignis und gehört zu den beliebtesten Pferderennen der Welt.

thumbnail
hover

Der Senner – eine wichtige Kulturrasse

Kaum eine andere Pferderasse prägte die Landschaft und die Geschichte seiner Heimat so wie der Senner.

thumbnail
hover

Harmonisch über den Sprung: die Hunterklasse

Einmal mit dem eigenen Pferd an einem Turnier teilnehmen zu können ist für viele Amateurreiter eine traumhafte Vorstellung.

thumbnail
hover

Wie erkennt man eine gute Zuchtstute?

Wer einmal mit der eigenen Stute züchten möchte, muss einiges beachten.

  • Autor: Manuel Müller
thumbnail
hover

Abfohlbox bzw. den passenden Abfohlstall finden

Für eine stressfreie Geburt und den bestmöglichen Start ins Leben benötigen Stute und Fohlen vor allem viel Platz, Licht und eine fachgerechte Betreuung.