Mit Pferd an den Strand?

Mit Pferd an den Strand?

Strandurlaub mit Pferd, was will man mehr?

Reiterferien_Andalusien

Ob Holland oder Schweden, Italien oder Spanien, am Strand kann man außergewöhnliche Reiterferien verbringen und das ganz Besondere gemeinsam mit seinem Liebling erleben. In Nord-Holland beispielsweise bietet sich der Reiterhof mit Ferienhaus in Julianadorp an. Etwa 6 km südlich von Den Helder gelegen liegt diese Ortschaft in unmittelbar in Strandnähe; die Umgebung ist bestens für den Strandurlaub geeignet. Es kann ein freistehender 4-6 Personen Bungalow auf einem Grundstück von gut 527 m²  gemietet werden, rundum von einem Garten umgeben und einer tollen Terrasse in Südlage. Hier wird vor allem Western geritten, Ausritte und Reitunterricht werden geboten und es wird auf familienfreundliche Atmosphäre höchsten Wert gelegt. Auch Hunde sind hier herzlich willkommen.

Ab in den Süden – Reiterferien an der Costa de la Luz!

Reiterferien_Andalusien 2

Wer das Besondere liebt und idyllische, exklusive Reiterferien am Strand verbringen möchte wird sich im Cortijo Que Cosita, Andalusien, wohl fühlen. Neben individueller, professioneller Betreuung, exzellentem Unterricht für Anfänger und Profis warten hier Spitzen-Pferde wie Andalusier auf Ausritte durch endlose Pinienwälder und traumhafte Strandritte. Die Tiere werden in artgerechter Offenstallhaltung untergebracht und grundsätzlich ohne Kandare und Seretta geritten. Ein Reiterpaket beinhaltet 15 Stunden und kostet pauschal 250 Euro. Die Stunden können individuell eingeteilt werden in Unterricht, welcher meist als Einzelunterricht erfolgt, und/oder bei entsprechender Sattelfestigkeit in Ausritte und Strandritte, Kutschfahrten, Bodenarbeit etc. Die Unterbringung ist in dem Preis nicht enthalten, aber es werden gerne Unterkünfte verschiedenster Preiskategorien für den Strandurlaub in der Nähe des Reitstalls vermittelt. Alle Häuser werden grundsätzlich provisionsfrei an die Reitergäste weitervermietet. Auch Hunde sind gern gesehen. Neben den Reiterferien selbst dürfen auch Sport und Spaß bei einem echten Strandurlaub nicht zu kurz kommen: Golf, Biken, Surfen, Wandern, Tennis, Yoga, Wellness, alles was das Herz begehrt! Die Costa de la Luz bietet Freizeitangebote vom Feinsten. Mit Erlebnisreiten, auch für Anfänger und die ganze Familie, in Conil de la Frontera werden die Reiterferien sicherlich zu einem Vergnügen der besonderen Art.