Neue Protektorweste von uvex

uvex-Protektorenweste, High-Performance zum Schutz des Reiters

uvex-Protektorenweste 
 

Seit Jahrzehnten entwickelt, produziert, testet und vertreibt das Fürther Familien-unternehmen Schutzausrüstung für Beruf und Freizeit. Dieses geballte Know-How floss in die neue Schutzweste für Reiter ein. Wie bei den uvex Reithelmen lautete auch hier die bewährte Devise: nicht abschauen und nachbauen, sondern nachdenken und neu machen. Das Ergebnis: Den Unterschied zu herkömmlichen Protektorwesten kann man sofort erkennen: bei der sorgfältigen Materialauswahl, der Verarbeitung, den vielen praktischen Details und natürlich beim Tragen. Selbst mit aufwändiger dreischichtiger Konstruktion zeigt die Weste von uvex ausgezeichnete Flexibilität und erfüllt dennoch die strengsten Reit-Protektorennormen und ist für das Springreiten sowie Geländereiten bestens geeignet.


Die uvex-Protektorweste im Detail


Zwei der drei Lagen sind in Querkammern unterteilt, angeordnet nach ergonomischen Gesichtspunkten, wodurch sich die Weste den Körperbewegungen perfekt anpasst. Die dritte Schicht besteht aus leichtem und weichem High-Performance Memory-Foam, das für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Für optimale Bewegungsfreiheit wurden zudem die Armausschnitte den Bedürfnissen der Reiter angepasst und -  um Scheuerstellen zu vermeiden – mit besonders strapazierfähigem Velours gedoppelt. Trotz mehrlagigen Aufbaus ist diese Protektorweste von uvex dennoch atmungsaktiv, denn Körperfeuchtigkeit und Wärme werden zuverlässig abtransportiert. Der robuste Frontreißverschluss verfügt über eine große Griffleiste zum vereinfachten Schließen. Bei der einhändig bedienbaren Weitenverstellung wurde auf eine besonders flache Konstruktion geachtet, um Hängenbleiben und ungewolltes Öffnen zu verhindern. An den Seiten wurde glattes scheuerfestes Material verwendet, um reibungsloses Einstellen zu gewährleisten. Im Frontbereich ist der Obermaterialmix besonders strapazier- und reißfest und kann mit der Hand gewaschen werden. Die schlagdämpfenden Elemente lassen sich zum Reinigen leicht entfernen. Für ein besseres Gesehen-Werden bei Dunkelheit sorgen dezent integrierte Reflektoren. Ab Frühsommer 2012 gibt es die Protektorweste von uvex in breitbandiger Größenstaffel jeweils bei Damen, Herren (199,95 €) Kindern und Jugendlichen (149,95 €)