Neue Verkaufstage-Serie für Sportponys in Adelheidsdorf

Sportpony Verkauf bei Hannover

Am 21. Und 22. November wird es in der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf eine Veranstaltung geben, die den Auftakt für eine neue Verkaufsserie der Ponyforum GmbH darstellen wird. Während die renommierten Ponyforum Open-Sales (POS) im Oktober bereits zum 8. Mal stattfinden, werden die Sportpony-Verkaufstage ab sofort das Angebot der Vermarktungsgesellschaft erweitern. Viermal im Jahr sollen die Veranstaltungen zwischen den stark besetzten POS ganzjährig attraktive Sportponys aller Sparten anbieten.

Eckhard Scharf, Mit-Initiator der POS, erklärt das neue Modell: „Gespräche mit Züchtern und Käufern haben immer wieder ergeben, dass die Wünsche klar in Richtung mehrerer Veranstaltungen im Jahr gehen, auf denen kostenminimierend Ponys zum Verkauf angeboten werden können. Diese Plattform möchten wir mit der neuen Serie schaffen.“ So ist das erklärte Ziel der Ponyforum GmbH hierbei, ein attraktives Lot Sportponys anzubieten, die unkompliziert direkt zwischen Verkäufer und Käufer gehandelt werden und so langfristig die Open-Sales als Premium-Veranstaltung optimal ergänzen. Die attraktive Kollektion umfasst ca. 30 Sportponys von solider Qualität für den Freizeit- und Sportbedarf. Am Samstag, den 21. November werden die Kandidaten angeliefert und können bei einem öffentlichen Training erstmals begutachtet werden. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr die offizielle Eröffnung der Veranstaltung, an deren Anschluss die Ponys ausprobiert und direkt vom Aussteller vor Ort gekauft werden können. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.ponyforum-online.de oder unter der Telefonnummer 0171-2654880 (Reinhold Eitenmüller). Eine zweite Veranstaltung dieser Art ist auch schon terminiert: Am 27. Und 28. Februar 2010 geht es ebenfalls in Adelheidsdorf in die zweite Runde.