North American Single-Footing Horse

 
North American Single-Footing Horse

Herkunft USA

Charakter

 

 

 

 

 

Charakter

Der Zuchtverband legt großen Wert auf Ausdauer, Arbeitswillen, Gelassenheit und ein fügsames, williges Temperament

-

Beschreibung Das Zuchtziel dieser Gebrauchspferderasse ist ein leichtes, gut gebautes, schön aussehendes und daneben auch weich zu sitzendes, vielseitig verwendbares Pferd in allen Farben und Größen.

Bei dem Mehrgänger wird bei allen Gangarten besonderes Augenmerk auf weiche, bequem zu sitzende Bewegungen gelegt. Seine ideale Gangart ist der rock, auch "amble rompu" oder "broken amble" genannt, d. h. der Tölt, die Gangart mit dem taktklaren, ausdrucksvollen, akzentuierten Viertakt. "Single-Foot" ist ein Begriff, der in Amerika auch für den rock, d. h. den Tölt verwendet wird. Ziel der Single-Footing Horse Association ist es, alle Besitzer und Züchter von ?Mehrgängern" für ein breit gefächertes Zucht- und Wettkampfprogramm zusammenzuschließen. In den fünf Abteilungen des Wettkampfprogramms können in 50 Kategorien Auszeichnungen gewonnen werden. Der Verband lehnt in der Pferdeausbildung Gewalt und unnatürliche Hilfsmittel ab. Die Leistung des Pferdes soll durch respektvolle Partnerschaft gefördert werden. Das Pferd soll ?gefragt werden", was es kann, und nicht unter Zwang zu einem unnatürlichen Verhalten gezwungen werden. Gewaltanwendung führt zum sofortigen Ausschluss aus dem Verband.