NRHA Jugendcamp der Regionalgruppe Hessen

NRHA Jugendcamp der Regionalgruppe Hessen

Vom 11. bis 12. Juli 2009 veranstaltet die NRHA Hessen erneut ein Jugendcamp. Diesmal findet es auf der Anlage von SW Westernstables (www.sw-westernstables.de) in 35083 Wetter-Oberrosphe (in der Nähe von Marburg) statt. Hierzu laden wir wieder am Westernreiten interessierte und Pferde besitzende Jugendliche im Alter zwischen 13 und 18 Jahren ein.

Die Anlage bietet optimale Bedingungen für das Camp. Sie verfügt über eine Reithalle (25 m x 45 m) mit Reiningboden, einen super Außenplatz (45 x 120 m) einen großen überdachten Roundpen, eine Führanlage und schöne helle Boxen zur Unterbringung der Pferde. Um die Zahl der Teilnehmer möglichst noch zu erhöhen, wollen wir die Themen des Jugendcamps in diesem Jahr etwas erweitern und nicht ausschließlich auf die Westernreitdisziplin Reining begrenzen.

Jugendcamp mit Rundum-Programm "Westernreiten"

Zur Förderung der Jugendarbeit wollen wir möglichst viele Jugendliche mit dem Camp ansprechen und werden die Unterrichtsthemen entsprechend der Wünsche der Teilnehmer gestalten, sodass wir gerne Jugendliche aller Leistungsklassen begrüßen würden. Trainer des Camps werden wie im vergangenen Jahr Oliver Müller (ReinTrain) und Susanne Schnell (SWS Westernhorses, seit dem 1.6.2009 Trainerin auf dieser Anlage) sein. Die Jugendlichen werden in zwei Gruppen eingeteilt werden und jede Gruppe wird jeweils vor- und nachmittags mit einem der Trainer arbeiten. Geplant ist ein Rundum-Programm, d.h. es soll, wie der Name Jugendcamp schon sagt, auf der Anlage gezeltet werden. Sanitäre Anlagen sind auf der Reitanlage im Rahmen von Toiletten und Waschbecken vorhanden. Da der erste Kursteil am Samstag um 10:00 Uhr beginnt, sollte eine Anreise bis um 9.00 Uhr erfolgen. Eine Anreise ist, nach Absprache, auch am Vorabend möglich. Für die Unterkunft, Verpflegung und Betreuung des Kursteilnehmers muss für diese Nacht jedoch selbständig gesorgt werden. Die Unterbringung des Pferdes für die zusätzliche Nacht, ist gegen geringe zusätzliche Kosten (15,00 €) kein Problem. Die Kursgebühren betragen für NRHA-Mitglieder 110 Euro und für Nichtmitglieder 130 Euro. In diesem Preis sind Verpflegung, Getränke und ein Youth Camp Basecap, sowie die Vollpension des Pferdes enthalten. Die Anmeldungen zum Westernreiten-Camp werden nach Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt und die Teilnehmerzahl ist auf 16 Jugendliche begrenzt. Anmeldeschluss ist der 30.06.2009.