PFERD Wels - Österreichs größter Reitsportevent!

PFERD Wels - Österreichs größter Reitsportevent!

Vom 13. bis 15. Mai öffnet die Pferdemesse "PFERD Wels" im Jahr 2011 ihre Pforten. 230 Aussteller - sowohl national als auch international - präsentieren hier fundierte Informationen und aktuelle Trends rund ums Thema Pferd. Mehr als 44.000 Pferdeliebhaber und Reiter aus Österreich sowie den Nachbarländern machen die "PFERD Wels" zur beliebtesten Pferdesportmesse des Landes. Abgerundet wird das umfangreiche Ausstellungsangebot durch innovatives Rahmenprogramm mit Top-Stars.

Informationen rund ums Thema Pferd      

Die Pferdemesse ist der ideale Treffpunkt für Reiter aus allen Disziplinen, sowie für Pferdeliebhaber und Pferdesportbegeisterte. Sie stellt eine optimale Informationsplattform zum Thema Pferd dar, wobei die ganze Angebotspalette von Stallbau und Fütterung über Ausbildung und Pferdesportartikel abgedeckt wird. Die PFERD Wels findet in sieben Ausstellungshallen und einem großen Freibereich statt und gliedert sich in drei große Themenbereiche. um einen guten Überblick zu gewährleisten: Ausrüstung/Kleidung; Zucht/Reiten/Fahren; Haltung/Pflege/Futter.

"Nacht der Pferde"-Showabende mit Auftritt des Gestüts Lipica        

Das Highlight des Rahmenprogramms der Pferdemesse bilden die einzigartigen Showabende "Nacht der Pferde", die an allen drei Messetagen stattfinden. Stars aus der Pferdeshow-Szene aus ganz Europa präsentieren hier atemberaubende Stunts, großartige Dressuren und ein perfektes Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter. Der einzige Auftritt des slowenischen Gestüts Lipica in Österreich ist der Höhepunkt des abendlichen Showprogramms der PFERD Wels. Dargeboten wird die Ausführung der Elemente der kalssischen Reitkunst "Arbeit über der Erde" - eine Besonderheit der Lipizzaner.

Ausgezeichnet mit dem "Silbernen Löwen von Monte Carlo" zeigt die Giona Show ihre berühmten Freiheitsdressuren und waghalsige Stunts. Der HTC Hallmayr lässt seine Friesen in eine besondere Rolle schlüpfen. Auf ihrem Pferd Dionysos präsentiert der amtierende Junioren-Europameister "Voltigiergruppe Club 43" sein neues atemberaubendes Programm "Alice im Wunderland". Die 10 bis 16-jährigen Voltigierer, die vier Mal pro Woche trainieren, wollen in diesem Jahr mit ihrem außergewöhnlichen Programm den Europameistertitel verteidigen. Weitere Attraktionen sind die Show "Spanische Impressionen" und die Vorführungen der "Shire Horses", der größten Pferde der Welt. Einen bleibenden Eindruck hinterlassen mit einer beeindruckenden Show auch Dogdancerin Alexandra Plank und ihr Hund Esprit.     

Pferd-Wels_1

Das Turnier "Equus Ovilava" zum zweiten Mal bei der Pferdesportmesse             

Nach einem sehr erfolgreichen Auftakt im Mai 2010 werden sich auch dieses Jahr namhafte Dressur- und Springreiter beim "Equus Ovilava 2011"-Turnier in der Messehalle 20 messen. Veranstaltet wird das hochklassige Turnierevent in Kooperation des Reiterbundes Wels und der Familie Neumayer. Es werden Dressurwettbewerbe bis "Grand Prix Spezial" und Springwettbewerbe bis zur Klasse S** ausgetragen. Top Stars der Dressurszene haben ihre Teilnahme bereits angekündigt, u.a. Josef "Pepi" Schwarz iun., Matthias Atzmüller (Österreichischer Staatsmeister 2011, Gyula Dallos (HU) und Marc Blessing (DE).

Pferde aus bester Zucht auf der PFERD Wels

Die erste AWÖ Elite-Verkaufsschau im Vorjahr war Dank einer hohen Qualität der Verkaufspferde, kaufkräftigen Besuchern und zufriedenen Züchtern ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr steht in Wels die Österreichische Warmblutzucht wieder im Rampenlicht. Zwölf sorgfältig durch die AWÖ (Arbeitsgemeinschaft für Warmblutzucht in Österreich) ausgewählte drei- bis siebenjährige Aspiranten für den Sport, die Zucht oder auch den gehobenen Freizeitbereich werden präsentiert.

Erstmalig werden auch Friesen in einer Verkaufsschau präsentiert. In einer professionellen Vorführung zeigt die Zuchtkommission aus Holland vier ausgewählte Verkaufspferde. Darüber hinaus werdem zwei außergewöhnliche österreichische Friesen von besonderer Abstammung dem Publikum vorgestellt. Auch andere Pferderrassen wie Haflinger, Noriker und Co stellen das Potential der Vielseitigkeit ihrer Eigenschaften und Talente unter Beweis.

Neuheiten auf der PFERD Wels

Bessucher der Pferdemesse haben dieses Jahr zum ersten Mal die Gelegenheit hochkarätigen Stars der Szene über die Schulter zu schauen. Trainer aus den Bereichen Dressur- und Westernreiten geben ihre Erfahrungen und ihr Fachwissen bei kommentierten Trainings weiter.

Ebenfalls neu sind die Polo-Turniere, die im Rahmen der Messe ausgetragen werden. So finden zwei Challenger Turniere in den Klassen A Quechua Power Cup (Team HC bis +2) und A Quechua Action Cup (Team HC bis +6) statt. Bei A Quechua handelt es sich um ein neues Konzept für die Verbreitung und Entwicklung des Polosports in Europa. Teilnehmen werden Spieler aus der Schweiz, Brasilien, Österreich und Argentinien. Zahlreiche Trainings- und Sideevents sowie Poloeinführungen für Interessierte runden das Angebot ab.

Das Thema "Hund und Pferd - eine ideale Kombination" wird durch eine eigene Sonderschau dargestellt. "Es gibt kaum einen Reiter, der nicht zumindest einen Hund sein Eigen nennt. Deshalb ist für uns der Schwerpunkt Hund eine ideale Ergänzung zu unserem bisherigen Angebot", erklärt Christine Wimmer, Projektleiterin der PFERD Wels.

Alternativmedizin für Pferde

Als bewährtes Behandlungskonzept von Pferden erwies sich die sinnvolle Kombination zwischen der Schulmedizin und alternativen Behandlungsmethoden. Auf der Pferdemesse in Wels erklären Experten, wie Chiropraktik und Akupunktur und natürlich auch die Ernährung dazu beitragen können, das Pferd gesund und leistungesfähig zu erhalten. Zahlreiche Vorträge aber auch praktische Demonstrationen und Behandlungsabläufe sollen Interessierte umfassend informieren.

Pferdemesse Wels_Hundeshow

Hits für Kids auf der Pferdesportmesse

Ein Highlight für den reitsportbegeisterten Nachwuchst stellen sicher die Trainingsvorführungen des amtierenden Junioren-Europameisters im Voltigieren, die "Voltigiergruppe Club 43", dar. Hier werden zwei Kinder aus dem Publikum ausgesucht, die beim Training bei den Profis und ihrem Pferd Dionysos mitmachen dürfen. Bei der "Pony Academy" zeigen die kleinen Pferde, was in ihnen steckt: Es werden Springprüfungen der Klasse A absolviert, weiterhin findet ein Pony-Geschicklichkeitsrennen und Pferdefußball für Ponys in 4-er-Mannschaften statt.

Stalltechnikbereich in Halle 5 vergrößert

Bei der alltäglichen Arbeit mit Pferden gewinnt moderne Stalltechnik immer mehr an Bedeutung. Im vergrößerten Stalltechnikbereich in Halle 5 finden die Besucher der PFERD Wels alle wichtigen Anbieter für Stall, Reitpöatz und Koppel sowie Trainingsequipment wie Hindernisse und Dresserbahnen.

Allgemeine Hinweise

Die Messe PFERD Wels findet von 13. bis 15. Mai 2011 in Wels (Österreich) statt und ist täglich von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. Die Gala „Nacht der Pferde“ findet am Freitag und Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr statt. Erstmals wird den Besuchern ein „Late-Night-Shopping“ angeboten, und zwar am Freitag von 18.30 bis 22 Uhr. Für ein besonders bequemes Messeerlebnis sorgt das Einkaufsdepot, in dem Messebesucher ihre Einkäufe kostenlos abgeben können.

Alle Informationen zur Pferdemesse finden Sie unter www.pferd-wels.at.