PFERD Wels - Schaufenster der Pferdewelt

PFERD Wels - Schaufenster der Pferdewelt

Nach vier bestens besuchten Messetagen (9. bis 12. Mai 2013) zieht die Messe Wels eine erfolgreiche Bilanz. „Nur die PFERD Wels bietet in Österreich ein so geballtes Ausstellungsangebot in Kombination mit einem bunten Programm in den Vorführringen, zahlreichen Wettbewerben, hochkarätig besetzten Verkaufs- und Zuchtschauen und drei Galaabende.

Messe PFERD Wels  war gut besucht

Mit diesem bewährten Mix sprechen wir Pferdesportler, Züchter, Freizeitreiter und Pferdeliebhaber gleichermaßen an. Und der Besucherzuwachs im Vergleich zu den letzten Jahren bestätigt unser Konzept“, so Dir. Mag. Robert Schneider, Geschäftsführer der Messe Wels.

Über 40.000 Besucher auf der PFERD Wels

Laut Besucherbefragung ist die PFERD Wels für 87,19 Prozent der bedeutendste Reitsportevent Österreichs. Unter den befragten Besuchern waren 86,3 Prozent Reiter und 95 Prozent äußerten sich sehr zufrieden über das Ausstellungsangebot und dargebotene Rahmenprogramm.

AWÖ Eliteverkaufsschau

Zahlreiche Premieren und Highlights

Erstmalig fand im Rahmen einer Messe ein Einspänner Kinder- und Jugendfahrturnier statt. Ausgetragen in den Altersklassen Jugend, Junioren und Junge Fahrer stellten die 12- bis 21-jährigen Teilnehmer, darunter Staatsmeisterin Jacqueline Pirhofer, ihr Können in den Disziplinen Dressur und Kegelfahren unter Beweis. Eine weitere Premiere auf der PFERD Wels war das nationale Voltigierturnier, das am Donnerstag die Zuschauer in der Showhalle Halle 6 faszinierte.

Gekörte Norikerhengste in Aktion

Für Begeisterung sorgten am Wochenende auch die Horse-Ball Freundschaftsspiele im Krone Vorführring. Obwohl sich die österreichischen Teams Damarishof und Reiterstadl St. Leopold mit zwei Nationalteamspielern aus Portugal verstärkten, mussten sie sich letztendlich mit Platz 2 und 4 geschlagen geben.

Bedeutende Präsentationsplattform für die Zucht

Das Haupt- und Landgestüt Marbach stellt sich vor

Das nationale und internationale Vollblutaraber-Championat fand am Wochenende vor vollen Tribünen in der Showhalle Halle 6 statt. Wer nicht vor Ort sein konnte, wie etwa Mario Matt und Reinhard Sax – einer der größten Araberzüchter Deutschlands, hatte heuer erstmalig die Gelegenheit, via Livestream das Championat in Echtzeit zu verfolgen.

Über 10.000 Vollblutaraberliebhaber aus aller Welt ließen sich diese Möglichkeit nicht entgehen. Ein großer Erfolg war auch die AWÖ Elite-Verkaufsschau mit den 15 besten Warmblutpferden Österreichs.

Das Highlight des diesjährigen Noriker-Schwerpunkts war die Präsentation der besten gekörten Norikerhengste und der Elite der Bundesjungstutenschau 2012 aus allen Bundesländern am Sonntag. Ebenfalls am Sonntag fand im Rahmen der PFERD Wels das internationale Kaltblutmeeting mit ranghohen Vertretern aller österreichischen Verbände statt.

Insgesamt tummelten sich am verlängerten Wochenende 35 verschiedene Pferderassen - in Summe 520 Pferde - auf der PFERD Wels, darunter etwa Comtois, Schwarzwälder Kaltblut, American Saddlebreds, Noriker, Vollblutaraber u.v.m.

thumbnail
hover

Die Pferdewelt traf sich auf der PFERD Wels 2014

Mit einem Besucherzuwachs von zehn Prozent ging die PFERD Wels 2014 von 29. Mai bis 1. Juni erfolgreich über die Bühne.

thumbnail
hover

Gratis zur Messe PFERD Wels

Erstmals und einzigartig in Österreich präsentiert die PFERD Wels in Kooperation mit dem Fahrreferat des Österreichischen Pferdesportverbandes am 9. und 10.

thumbnail
hover

Die Pferdewelt trifft sich in Wels

230 nationale und internationale Aussteller auf der Messe PFERD Wels 2013, 500 Pferde am Gelände, 4 Vorführringe, 1 Indoor-Reitplatz, 2 Abreiteplätze, mehr als 200 Vorführungen im Tagesprogramm, za