Pferdebücher für Mädchen – geht das auch mal ohne Kitsch?

Pferdebücher für Mädchen – geht das auch mal ohne Kitsch?

Thea lernt reiten

 

Ja! Und zwar mit Thea. Thea liebt Pferde über alles. Ewig hat sie um Reitstunden gebettelt, und obwohl sie erst sieben ist, hat Mama es ihr schließlich erlaubt. In der Reithalle riecht es komisch, und die Pferde sind plötzlich so groß! Zum Glück lernt Thea Maja kennen. Die ist genauso pferdeverrückt wie Thea. Und sie gibt zu, dass sie ebenfalls ein klitzekleines Bisschen Angst vor Pferden hat. Zusammen mit Maja machen die aufregenden Reitstunden doppelt Spaß!

 

Erfrischend unromantisch, lebensnah und sympathisch: die etwas andere Pferde-Serie für Leseanfängerinnen

 

Weitere Infos zum ersten Band

  

Klett Kinderbuch Verlag und pferde.de verlosen 3 Exemplare

Der WDR kommentiert: Thea ist eine „peppige neue Pferdeserie mit frechen Bildern“! Neugier geweckt? Dann nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eins der drei Exemplare des ersten Bandes!

Thea liebt Pferde! Wir wollen wissen: Wie alt ist Thea?

*Das Gewinnspiel wurde beendet.

*Teilnahmebedingungen: Am Gewinnspiel nehmen alle User teil, die uns bis einschließlich 17.06.2012 eine Email mit vollständigen Angaben zugesendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Barauszahlung oder Tausch des Gewinns sind nicht möglich.