Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück

Archiv/verkauft

Anzeigen-ID: #119155

  • Bild 1 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück
  • Bild 2 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück
  • Bild 3 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück
  • Bild 1 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück
  • Bild 2 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück
  • Bild 3 von 3 - Pferdehaltung und Wohnen auf einem Baugrundstück

Beschreibung

Dieses Baugrundstück mit Koppel befindet sich fast am Ende einer Sackgasse von Runow, einem Ortsteil von Bülow, welcher zum Amtsbereich der ca. 14 km entfernt liegenden Kleinstadt Crivitz gehört. Zwischen der ca. 30 Fahrminuten entfernt liegenden Landeshauptstadt Schwerin und der Kreisstadt Parchim in einer wald- und seenreichen Landschaft, die sich von der Lewitz bis an den Sternberger Raum erstreckt, findet man alles, was Mecklenburg weitab von der Hektik der Großstädte an Naturgenuss zu bieten hat : Alleen mit alten Bäumen, Wälder mit Mammutbäumen, Seen, die Warnow, die Moorlandschaft, die mit zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zum Verweilen einladen. So sind auf den Seen Bootsfahrten oder Angelausflüge möglich. Ebenso erfreut sich die Warnow mit ihren wechselvollen Landschaftsbildern nicht nur bei den Wasserwanderern großer Beliebtheit. Für Reiter gibt es außer den öffentlichen Wegen speziell für sie ausgewiesene Reitwege. Auf ausgedehnten Wanderrouten zu Fuß oder mit dem Fahrrad sind die zahlreichen Schlösser, in denen man sich teilweise auch das "Ja-Wort fürs Leben" geben kann, und wunderschöne Dorfkirchen zu besichtigen. In der ca. 14 km entfernt liegenden Kleinstadt Crivitz befinden sich alle Einkaufsmöglichkeiten, alle Schulformen, ein Krankenhaus und viele Ärzte. Crivitz ist auch auch 3 Mal täglich mit dem Bus erreichbar. Folgende Bebaubarkeit ist in der Abrundungssatzung der Gemeinde Bülow festgesetzt: -GRZ 0,3 (das angegebene Baufenster erlaubt eine maximal bebaubare Fläche von ca. 1.200,00 m²) -Größe Baufenster ca. 60 m x 20 m (siehe Lageplan) -Sattel- oder Krüppelwalmdächer mit einer Neigung zw. 40° bis 50° -Traufhöhe max. 3,50 m Für das Abwasser ist eine Kleinkläranlage auf dem Baugrundstück einzuplanen. Es besteht die Möglichkeit, das angrenzende Grundstück mit einer Größe von ca. 2346 m² zu erwerben.