Die Nacht der Pferde: Europas schönste Pferde-Gala

Nacht der Pferde_Logo

Nacht der Pferde – die weltbesten Reiterstars garantieren Nervenkitzel, Temperament und Leidenschaft

Die „Nacht der Pferde“ in Hannover steht für das Beste, was die europäische Pferdeshow-Szene zu bieten hat. Am 2. + 3. Dezember sorgen internationale Superstars, heiße Newcomer und außergewöhnliche Traumpferde für ein Gala-Erlebnis der Extraklasse.

Nacht der Pferde_001   Nacht der Pferde_002   Nacht der Pferde_003

Das umfangreiche Programm reicht von Nonchalance bis Nervenkitzel, von Comedy bis Klassik. Unter anderem dabei: Frédéric Pignon mit einer atemberaubenden Freiheitsdressur. Mélie Philippot und ihre Gladiatoren-Show. Spanische Impressionen mit Roland Heiss. Die Spitzenhengste vom Niederländischen Landesgestüt Celle, rassige Isländer und viele mehr. Unser Tipp: Die waghalsige Stuntshow mit dem Team Cavalcade.

Nacht der Pferde_004 Nacht der Pferde_005 Nacht der Pferde_007 Nacht der Pferde_008 Nacht der Pferde_009 

NEU bei der Nacht der Pferde in 2011: Wer es exklusiv mag, kann in diesem Jahr erstmalig die Show bequem vom VIP-Tisch in der ersten Reihe erleben. Im Preis von 400 Euro ist der Tisch für vier Personen inklusive Snacks, Drinks, Backstage-Führung, Meet & Greet sowie Parkplatz enthalten. Buchung und weitere Infos unter margot.fabry@fh.messe.de.

Mehr Infos unter: www.nachtderpferde.de