Elena – ein Leben für Pferde gegen alle Hindernisse

Dieses Buch fesselt Pferdefans ab 11 Jahren, denn auch Elenas Welt sind die Pferde. Und der Pferdehof ihrer Eltern ist ihr Leben. Besonders liebevoll kümmert sie sich um ihr schwer verletztes Fohlen Fritzi, das die anderen bereits aufgegeben haben. Nun trainiert sie ihn heimlich zusammen mit Tim im Wald. Tim, der ihr Herz höherschlagen lässt – und ausgerechnet der einzige Junge, mit dem sie nie zusammen sein darf. Denn die Familien der beiden Pferdehöfe sind verfeindet. Und je näher sich Elena und Tim kommen, desto mehr dringt von dem dunklen Geheimnis an die Oberfläche, das diesen Hass verursacht hat ...

Elena - Ein Leben für Pferde gegen alle HindernisseBisher haben Anna Weiland vom Amselhof und Tim Jungblut vom Sonnenhof kaum miteinander gesprochen. Ein dunkles Familiengeheimnis trennt die beiden. Ihre Eltern sind wie Feuer und Wasser, die zwei Pferdehöfe der Familien stehen in harter Konkurrenz zueinander, die Annas Eltern zusehends in den Ruin treibt. Auf einem Turnier kommen sich die zwei Jugendlichen trotzdem näher, als Anna Tim mit einem durchgehenden Pferd hilft. Sehr zum Ärger von Annas älterem Bruder Christian, der sofort Streit mit Tim sucht. Elena und Tim treffen sich wieder und beginnen heimlich, Elenas Pferd Fritzi auf einer Lichtung im Wald zu trainieren. Es hatte als Fohlen einen schweren Unfall, doch Elena hat es gegen den Willen des Vaters behalten und aufgepäppelt. Nun soll es bei einem Turnier starten und Elenas verschuldeter Familie ein klein wenig Geld in die Kasse bringen. Elena und Tim verlieben sich in einander, auch wenn es schwer ist, diese erste zarte Beziehung vor Christian und den Eltern zu verbergen ...

Jetzt Ihr Exemplar bestellen!

  

Eine Geschichte von der Bestseller-Autorin Nele Neuhaus

Die Autorin Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/Westfalen, lebt heute im Taunus. Nele Neuhaus ist selber PferdenarrSie reitet seit ihrer Kindheit und schreibt bereits ebenso lange. Nach ihrem Jurastudium arbeitete sie zunächst in einer Werbeagentur und im familieneigenen Betrieb, bevor sie begann, Erwachsenenkrimis zu schreiben. Mit diesen schaffte sie es auf die Bestsellerlisten und verbindet nun ihre zwei größten Leidenschaften: schreiben und Pferde. Ihr eigenes Pferd Fritzi stand dabei Pate für die gleichnamige vierbeinige Romanfigur.

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe.

Weitere Pferdebücher des Thienemann Verlags finden Sie hier.

(Foto rechts: privat)