Eurocheval 2012 – DAS Pferdeevent im Sommer

Offenburg perfekter Standort für Pferdemesse

Mitten im Sommer, Ende Juli 2012, sind sie kurz vor ihrem Ziel, die Wanderreiter und -fahrer, die mit Pferd und Planwagen auf ihrem Weg zur Pferdemesse mit Pferdemarkt nach Offenburg sind. Vom 25. bis 29. Juli macht die „Eurocheval – Europamesse des Pferdes“ Offenburg erneut zum Mekka für Reitsport und Pferdefreunde. Der Standort in der Metropolregion Oberrhein, Deutschland – Frankreich – Schweiz, ist ideal für eine internationale Ausrichtung. In diesem Jahr kooperieren erstmalig der Erste Deutsche Hufbeschlagschmiedeverband e.V. (EDHV) und die Messegesellschaft. eurocheval-glühendes eisenDer EDHV informiert während der gesamten fünf Messetage mit Profi-Vorführungen im Schmiedezelt und Fachvorträgen im Expertenforum. Weiterhin sind im EDHV neben den staatlich geprüften Hufbeschlagschmieden auch Tierärzte, juristische Personen, Firmen und Einzelpersonen organisiert, um Pferdebesitzern und Reitvereinen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Für die Ausstellungspferde während der gesamten Ausstellungszeit übernehmen die Verbandsmitglieder das Turnierschmieden.

Highlights und Pferdemarkt auf der Eurocheval

Die großangelegte und weitbekannte Pferdemesse „Eurocheval“ findet in zweijährigem Turnus statt und ist bekannt für ihre qualitativen Kontakte, gepaart mit dem Flair eines attraktiven Sommer-Reit-Events. eurocheval-tribüneRund 400 Aussteller aus vielen verschiedenen Nationen präsentieren in den Messehallen und auf dem großzügigen Freigelände die gesamte Bandbreite von Reitsport-Produkten, umfangreiche Beratung und das klassische Programm rund ums Pferd. Vom handgefertigten Sattel bis hin zur Pferdekutsche, es sind Produktbereiche für Pferdesportfreunde der klassischen Reitweise ebenso wie für die Freizeitreiter oder die Westernreiter vertreten. Ganz aktuell stehen die Kaltblüter – sanfte Riesen - im Fokus der eurocheval 2012. Weitere Highlights wie die tägliche Rassepräsentationen, Top-Schauen und Experten-Vorträge bereichern das Rahmenprogramm der Pferdemesse. Auch werden täglich wieder erstklassige Verkaufspferde auf dem Pferdemarkt angeboten. Wenn Sie sich ein Fohlen kaufen möchten, dann merken Sie sich die Fohlenschau am Freitag vor. Als weiteres Highlight der „Eurocheval“ ist die Gala-Show am Samstagabend bekannt. Gönnen Sie sich doch einfach ein wenig Luxus, wie wäre es zum Beispiel mit einem viergängigen Menü in der VIP-Lounge zur Gala-Show? Machen Sie sich Lust auf mehr und besuchen Sie für weitere Informationen die offizielle Seite des Veranstalters.