Samstag-Tageskarten für das euroclassics-Festival zu gewinnen!

Bald startet das euroclassics Pferde-Festival 2012 in Bremen. Vom 01.-04. März 2012 glänzt das Event mit spannenden Pferdesport und internationaler Top-Besetzung!

2011 ging der Schwede Rolf-Göran Bengtsson, amtierender Einzeleuropameister, als Sieger der Einzelwertung beim euroclassics Pferde-Festival in Bremen hervor und reihte sich damit zwischen internationalen Legenden des Springsports wie John Whitaker, Hugo Simon oder auch Otto Becker ein.

Rolf-Göran Bengtsson mit Quintero La Silla über dem Sprung

Am Samstag, 03.03.12, und Sonntag, 04.03.12, stehen am Parcours und im Viereck in der ÖVB Arena ganz große Namen auf der Starterliste. Der Spitzensport lockt die internationalen Stars mit hochkarätigen Prüfungen in der Dressur und der MASTERS LEAGUE im Springen und wer für Voltigiersport schwärmt, der kommt ebenfalls nicht zu kurz. Am Sonntag wird Akrobatik auf dem Pferderücken parallel zum internationalen Spring- und Dressursport geboten.

Außerdem eine wird eine Stilspringprüfung Kl. A am Samstag, dem 3. März 2012, für das Championat der Sparkasse Bremen geben. Es ist das Top-Ereignis für die jungen Talente aus Bremen. Denn im Laufe der grünen Saison haben sich Nachwuchsreiter von 16 bis 21 Jahren aus den Landesverbänden Bremen, Hannover und Weser-Ems auf Qualifikationsturnieren, in einer Stilspringprüfung der Klasse A mit Standardanforderungen für das Finale in Bremen qualifiziert. Leitgedanke des Championats ist es, den Reiternachwuchs zu einer grundlagenorientierten Ausbildung zu motivieren. Denn nur die sorgfältige und korrekte Grundlagenausbildung kann Voraussetzung für spätere große Erfolge sein. Weiter hat die Serie zum Ziel, den Nachwuchssport mit begabten Reitern systematisch zu unterstützen und Talente zu entdecken.

Ein ganz besonderes Highlight ist die Phonwertung zum Abschluss. Beim Championat der Sparkasse Bremen sind die Fans der jungen Kandidaten gefordert: Sie können lautstark ihrer Begeisterung für die einzelnen Reiterinnen und Reiter Ausdruck verleihen und diese Begeisterung wird gemessen: Dem Sieger der Applauswertung winken 2.500 Euro, dem Zweitplatzierten 1.500 Euro und der Dritte erhält 1.000 Euro. Das Geld kommt dem jeweiligen Reitverein zu Gute und soll zielgerichtet in die Jugendarbeit fließen.

Eins ist aber sicher: Ob beim Championat von Bremen, bei der Team Trophy oder dem Großen Preis des Senats der Freien Hansestadt Bremen mit dem anschließenden Finale des euroclassics Pferde-Festival – geritten wird mit großem Einsatz und viel Engagement. Die euroclassics in Bremen werden auch 2012 wieder ein absolutes Highlight des Reitsports sein. Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Freikarten!

Pferd.de verlost 15 x 2 Freikarten

Sie wollen dabei sein und den Sport direkt miterleben? Dann machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnen Sie 2 Freikarten! Die Tagesveranstaltung am Samstag, 03. März 2012, findet von ca. 8.00 bis 22.00 Uhr statt.

 

*Das Gewinnspiel ist abgelaufen.

 

*Teilnahmebedingungen: Am Gewinnspiel nehmen alle User teil, die uns bis einschließlich 26.02.2012 eine Email mit vollständigen Angaben zugesendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Barauszahlung oder Tausch des Gewinns sind nicht möglich.