Totilas – The Living Legend

Totilas – der Wunderhengst, eine lebende Legende, das Jahrhundertpferd! Kein Superlativ ist groß genug für ihn. Man könnte meinen, einen Popstar oder eine Hollywoodgröße vor sich zu haben. Ein Journalist bezeichnete Totilas sogar als „Michael Jackson des Dressursports“.

Cover_TotilasDas Buch zur lebenden Legende beschreibt den Werdegang des Wunderpferdes

Totilas ist ein Dressurpferd, das schon alle Preise gewonnen hat, die man als Dressurpferd so gewinnen kann, darunter drei Weltmeistertitel. Im Jahr 2000 geboren wuchs Totilas in den Niederlanden auf und feierte seine ersten großen Erfolge mit seinem Reiter Edward Gal, damals im Besitz der niederländischen Moorland Stables. Die außergewöhnliche Begabung dieses Pferdes löste einen nie da gewesenen Zuschauerboom aus: Beim CHIO Aachen 2010 musste das ohnehin schon große Stadion aufgrund des Besucherandrangs abgesperrt werden. Im Herbst 2010 wurde Totilas dann von seinen niederländischen Besitzern an Paul Schockemöhle verkauft. Bezüglich des Verkaufspreises belaufen sich die Gerüchte auf 10-15 Millionen Euro – die bisherige Rekordsumme lag bei 2,5 Millionen!

Aber nicht nur im Dressursport erzielt Totilas einen Rekord nach dem anderen, auch als Zuchthengst ist er äußerst begehrt: Seine Decktaxe beträgt zur Zeit 5.500,- Euro und sein Samen wird bis nach Übersee verschickt! Totilas hat sich zum Liebling der Pferdesportszene entwickelt, nicht nur im Sport und in der Zucht, auch die kommerzielle Vermarktung des wiehernden Superstars kann sich sehen lassen. Von Kaffetassen bis T-Shirts, alles ist mit dem hübschen Konterfei des Rappen erhältlich. So etwas gab es im Pferdesport bisher noch nie.

Heel Verlag präsentiert einzige Bibliographie zu Totilas

Im Heel Verlag ist das bisher einzige Buch zu Totilas nun erhältlich. Auf über 200 Seiten erfährt der Leser alles über den bisherigen Werdegang des Rappen und kann auf zahlreichen Bildern seine Schönheit und Eleganz bewundern.

Bibliographie: Totilas, The Living Legend, gebunden, englisch, mit zahlreichen Hochglanzbildern, teilweise zum Ausklappen, 335 x 245 mm, 79,- €, ISBN-Nr.: 978-90-76014-27-2

Gewinnspiel auf pferde.de: 

In Zusammenarbeit mit dem Heel Verlag verloste pferde.de eine Ausgabe der exklusiven Bibliographie des Wunderpferdes Totilas! Glückliche Gewinnerin ist Birgit Schubert.


*Teilnahmebedingungen: Am Gewinnspiel nehmen alle User teil, die uns bis einschließlich 31.08.2011 ihre Email zugesendet haben. Keine Barablöse und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt und müssen sich innerhalb von 14 Tagen bei pferde.de melden, ansonsten wird der Gewinn weiterverlost! Barauszahlung oder Tausch des Gewinns sind nicht möglich.