Waschen, färben, legen!

Reiter Revue INTERNATIONAL zeigt sich zum Endes des 50jährigen Jubiläumsjahres mit der Ausgabe 11/2008 im völlig neuen Gewand und mit einer kompletten Überarbeitung in der Struktur. Reiter Revue INTERNATIONAL verschärft ihre Kernkompetenz und bietet den Lesern jetzt noch mehr Sport, mehr Hintergrund, mehr Reitsportszene. Das alles im Rahmen eines neuen Designs, inhaltlicher Anpassungen und gestraffter Blattstruktur. ><br>     <br>Gleich am Anfang des Heftes werden die Leser von Reiter Revue INTERNATIONAL in einer neu aufgenommenen Rubrik www.reiterrevue.de) kann der Leser hier aktiv werden. Internet und Zeitschrift werden noch enger verzahnt und bieten z. B. vielfältige Kommentarmöglichkeiten oder aktuelle Leserumfragen. Auch werden hier alle individuellen Aktionen von Reiter Revue INTERNATIONAL vorgestellt.
 
Altbewährtes, wie hilfreiche Ausbildungs-, Haltungs-, und Praxistipps von Prominenz, packende Porträts und Reportagen sowie fachlich fundierte Zucht-Themen, bleibt und kommt im neuen Look. Wer wenig Zeit hat und gerne quer liest, kann sich im neuen "Kompakt-Kapitel" am Ende jeder Rubrik über wissenswerte Kurzmeldungen und Ratgeber-Fragen schnell informieren.
 
Besonderes Highlight am Ende Heftes: Ein Prominenter aus der Reiterszene gibt monatlich sein ganz persönlichen Interview, das keineswegs immer ganz ernst von einem Cartoon oder einer Karikatur begleitet wird.
 
„Mit Reiter Revue INTERNATIONAL bleiben wir  Vorreiter, wie wir dies mit der Einführung der Abo-DVD vor 4 Jahren bereits getan haben. Permanente Innovationen sind für uns ein Muss. Der Leser kann daher ab der Ausgabe 11/2008 ein Heft erwarten, das mit der Zeit geht und kompetent bleibt“,  freut sich  Elmar Lühert, Geschäftsführer beim Paul Parey Zeitschriftenverlag, über das neu gestaltete Heft.
 
Dass Reiter Revue INTERNATIONAL kritisch ist und bleibt, versteht sich von selbst. Im November wird deshalb mit der Doping-Problematik, ausgelöst durch die Skandale bei den Olympischen Spielen in Hongkong, ein brandheißes Thema kritisch aufgegriffen und von allen Seiten beleuchtet. www.reiter-revue.de

Weitere Informationen