Züchter-Advent auf Hof Sosath

Sosath_Züchteradvent_1

Im vergangenen Jahr luden Familie Sosath und Team erstmals ein zu einer Adventsfeier. In gemütlich weihnachtlicher Atmosphäre konnten Züchter und Pferdeinteressierte die neuen Hengste begutachten, interessanten Fachvorträgen von Tierärzten lauschen und mit vielen Gleichgesinnten diskutieren. Im Mittelpunkt stand 2010 die Zucht – von der Besamung bis zur Erstversorgung des neugeborenen Fohlens.

Züchter-Advent 2011 startet am 9. Dezember um 18 Uhr

Aufgrund der guten Resonanz findet auch in diesem Jahr ein „Züchter-Advent“ statt. Los geht es am Freitag, dem 9. Dezember um 18 Uhr in der Reithalle des Hof Sosath in Lemwerder. Thematisch rücken neben der Vermarktung von Fohlen und Pferd auch die Beurteilung des Exterieurs und die optimale Fütterung der Vierbeiner in den Fokus.

Sosath_Züchteradvent_2

„Mein Stall steht voller Pferde und niemand kommt auf den Hof und kauft mir welche ab!“

Auch wenn es sich alle Pferdefachleute wünschen - die Zeiten, in denen der Käufer direkt zum Züchter kam und ein Fohlen kaufte sind weitestgehend vorbei. Durch Internet, Live-Übertragungen und Diskussionsforen sind ganz neue Anforderungen an den Pferdeverkäufer gestellt. Fabian Kühl, Vermarkter und Berater beim Springpferdezuchtverband Oldenburg-International, ist Spezialist auf diesem Gebiet. Täglich beschäftigt er sich mit den Möglichkeiten und Problemen der Vermarktung. Er möchte den Züchtern und Pferdebesitzern hilfreiche Tipps geben, wie sie ihr Fohlen oder Pferd bestmöglich präsentieren und durch Nutzung verschiedener Plattformen vermarkten können.

Als weiterer Referent konnte der ehemalige Körkommissar Cord Wassmann gewonnen werden. Er ist ein erfahrener Pferdemann, der schon Tausende Pferde gesehen und beurteilt hat. Beim „Züchter-Advent“ wird er auf die Veränderungen in der modernen Sportpferdezucht eingehen. An verschiedenen Pferden zeigt er, worauf bei der Beurteilung unter heutigen Gesichtspunkten zu achten ist und wie ein funktionaler Pferdekörper aussieht.

Sosath_Züchteradvent_3

Abschließend wird der Pferdewirtschaftsmeister und Futtermittelspezialist der Firma DERBY, Jens Lyke, die optimale Fütterung von Zuchtpferden in den Blickpunkt nehmen. Besonders eingehen wird er auf die richtige Bewirtschaftung des Grünlands. Unter anderem erläutert er, warum allein durch den richtigen Zeitpunkt des Schnittes viel Geld gespart werden kann.