FARSANTE VI, RAPPE, Apto, gekörter PRE Traumhengst

7.900 € VHB

Anzeigen ID: #11106866

Anbieter

  • ES-11140 Conil de la Frontera
  • 0034670097903
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Merkmale

Alter

10 Jahr(e)

Geschlecht

Hengst

Ausbildung

Freizeitgeritten

Farbe

Rappe

Weitere Merkmale

Allrounder

Züchter

Pferd von privat

Beschreibung

FARSANTE VI, RAPPE, Apto, gekörter PRE Traumhengst LETZTER AUFRUF! FARSANTE VI, RAPPE, Apto, gekörter PRE Traumhengst Ein absoluter Traum in kohlschwarzer Lackierung, geboren 12.07.2007 Wir haben so viele Anfragen auf FARSANTE, doch JEDER möchte ihn als Wallach. Hier ist nun die LETZTE GELEGENHEIT ihn als Deckhengst zu erwerben! Wenn er zum Weihnachtstransport mit ausreisen kann für den Traumpreis von 7900€!! Wir kastrieren ihn sonst Anfang Dezember! Ein absoluter Traum in kohlschwarzer Lackierung, geboren 12.07.2007 Preis auf Anfrage! Fragen unter den Alben können NICHT beantwortet werden, bitte nur persönlich! DANKE! oder email home-of-niko@email.de ,oder Anruf, bitte öfter probieren oder sms hinterlassen, UNBEDINGT mit Ihrem Namen, Betreff und Bezug auf die email, es sind einfach zu viele im Moment! KEIN WHATSAPP! FARSANTE VI war bis vor einem Jahr in Privathand von jung an. Ich kenne ihn vom Einreiten an, wir haben ihn übernommen, als die Leute die Zucht aufgegeben haben. Bis da hatte er noch nie gedeckt. Bei uns haben wir ihn 5 mal decken lassen, er geht super zärtlich mit den Stuten um, und man kann ihn danach satteln und wieder neben genau der Stute los reiten. Er hat eine Top Erziehung und weiss genau: " wenn die Klamotten an sind, dann darf ich nix machen..grins". Er geht auf den Hänger, wie in die Box, war bei der VorbesitzerIN!, die reine Hobbyreiterin ist, fast nur im Gelände. Sie haben keine Feria und Romeria ausgelassen zum flanieren. Ich habe im Archiv etliche Fotos von ihm und suche sie noch herraus. Trotzdem sollte ein Käufer mit Hengsten umgehen können , oder ihn kastrieren. Viele sagen dann: " oh, wie schade", doch ich sage immer: " lieber ein glücklicher Wallach, als ein verkappter Hengst!!" ..und gerade SO einer, der eh schon immer sehr händelbar war, und in dem Alter auch null an Ausstrahlung verliert; ist flugs dann auch "im Kopfe" Wallach. Wir kastrieren viele ältere Hengste ohne jegliche Probleme, man muss klar sagen, die Spanischen Kliniken sind darin wesentlich spezialisierter! FARSANTE VI hat keine besondere Ausbildung, was wir gerne nachholen können. Er ist absolut unverbraucht, wurde immer nur sporadisch geritten, stand mehr auf der Weide, als das er gearbeitet hat. Er hat einen absolut unglaublichen, von Natur aus nach oben! Traumgalopp, das Topbequeme Bandscheibenmodell schlechthin; auch im Trab. Megawillig- einschalten und losfahren!! Genau deswegen hatten wir ihn geholt, weil ich, Carmen Susenburger, mir als Ausbilderin nicht mehr den Rücken verknacksen mag...grins... Ich habe ihn schon an der Hand im spanischen Schritt ganz ordentlich, und zur Probe anpiaffiert, dies lernt er im Nullkommanichts! Ebenfalls hat er die Passage in sich stecken! Wir haben uns die Entscheidung wahrlich nicht einfach gemacht, an solche einen Traum kommt man nicht jeden Tag, und dazu nicht unterdrückt, verschlagen... nur leider hat er die typischen Seretaspuren... Bei uns geht auf portuguisischem Gebiss, vierzügelig wunderbar- die Sch....Sereta ist absolut überflüssig bei ihm!! Um es noch einmal zu betonen, wir haben KEINERLEI Probleme damit, wenn der Bub gelegt wird. Er kann gern in Beritt bleiben, ab 3 Monate machen wir Paketpreise. Wir nehmen ggf. eine Friesen, Barockpinto- oder KWPN- Stute mit vollen Papieren in Zahlung. Wir möchten auf jeden Fall nicht den Kontakt mit den Käufern verlieren! Foto´s copyright!© by Carmen Susenburger Teilen auf Euren Seiten gerne, doch bitte die Beschreibung dabei lassen, vielen Dank. www.aktion-gremlin.de www.finca-barroco.com abonniert uns auf youtube unter MEGA BARROCO: https://www.youtube.com/user/MegaBarroco

weitere Pferdeanzeigen alle Pferdeanzeigen