Infos zu Belgisches Kaltblut

Belgisches Kaltblut

Belgisches Kaltblut_Weide_Mähne_Weidezaun_Holzzaun_Landschaft_Grün_Roter

Äußere Merkmale

Das Belgische Kaltblut, oder auch Brabanter, Flamländer oder Flämisches Pferd genannt, ist ein gewaltiges Pferd, welches bis zu 1200 kg wiegen kann. Der kompakte, kräftige Körper ist groß, massiv und massig. Der relativ kleine, quadratische Kopf besitzt wache Augen mit freundlichem und aufmerksamem Ausdruck. Der Kopf wird von einem kurzen, fleischigen Hals getragen. Die Schultern und die Brust des Kaltblutes sind ebenso massig, wie das gesamte Erscheinungsbild. Die Hinterhand ist kräftig und muskulös und weist die charakteristische Doppelkruppe auf. Die kurzen, starken Beine besitzen wenig Kötenbehang. Dieses Kaltblut wird bis zu 175 cm groß. In der Regel aber zwischen 166 bis 172 cm. Meist kommen Rotschimmel und Füchse vor. 

  Belgisches Kaltblut_Weiß_Arbeitspferd_Dick_Behang_Zwei  Titel Belgisches Kaltblut_Weiß_Arbeitspferd_Dick_Behang_Zwei 

Das Belgische Kaltblut 

Dieses Kaltblut ist eine sehr alte Rasse, die vermutlich sogar von dem Urpferd Equus przewalski silvaticus abstammt. Es spielte eine übergeordnete Rolle bei den europäischen Zuchtvorhaben. So kontrollierten belgische Züchter die Vermehrung dieses Pferdes, sodass eine Reinzucht ohne Fremdblut entstand. Die Vergangenheit ist zwar nicht ganz lückenlos aufgeklärt, allerdings gibt es einige Quellen, die beschreiben, dass vermutlich schon Caesar das Belgische Kaltblut besessen hatte.

Belgisches Kaltblut_Trab_Lauf_Weide_Grün_Wald_Schimmel_Arbeitstier_Arbeitspferd

Charakter und Einsatzgebiet

Das Belgische Kaltblut wurde in den verschiedensten Bereichen eingesetzt. Zum Beispiel im Mittelalter als Kriegspferd, auf dem Schlachtfeld oder als schweres Zugpferd. Heute wird das kühne und einsatzwillige Pferd noch für leichte Arbeiten in der Landwirtschaft benutzt. In den Ardennen wird es für Forst- und Waldarbeiten verwendet. Doch heute ist es leider meist nur noch ein Lieferant zur Wurstherstellung. Das Kaltblut ist charakterlich eher ruhig und gutartig, aber auch energisch und einsatzwillig.