Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach

Archiv/verkauft

Anzeigen-ID: #10125471

  • Bild 1 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 2 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 3 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 4 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 5 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 6 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 7 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 8 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 1 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 2 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 3 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 4 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 5 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 6 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 7 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach
  • Bild 8 von 8 - Reitbeteiligung auf 1,65 großem Westfalen Wallach

Merkmale

  Geschlecht Wallach
  Rasse Westfälisches Warmblut
  Eignung Dressurpferde, Freizeitpferde, Springpferde, Vielseitigkeitspferde, Wanderreitpferde, Westernpferde
  Stockmaß 165 cm
  Alter 19 Jahr(e)

Beschreibung

Hallo! Auf diesem Wege suche ich eine Pflegebeteiligung, was allerdings später auch in eine Reitbeteiligung übergehen könnte. Unser Standort ist 99834 Gerstungen / OT Oberellen, nähe Eisenach. Wir haben einen kleinen privaten Offenstall mit 3 Pferden und ab Frühjahr auch ein Fohlen. Das Pferd um das es geht heißt Sammy (Wallach), ein Westfale. Er ist 19 Jahre alt, fit und voll reitbar. Sein Stockmaß liegt bei knapp 1,65m. Er war früher Sportpferd in Springen und der Dressur, geht allerdings nicht mehr auf Turniere. Am Wochenende gebe ich ein bisschen Reitunterricht auf ihm. Preislich solltest du mir einen Vorschlag machen wie viel du hergeben kannst „wink“-Emoticon Details für Interessenten: Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein (ich bin 16), und solltest schon etwas Erfahrung mit Pferden haben und dich durchsetzen können, da Sammy ein dominantes Pferd ist. Grundsätzlich ist er ein sehr liebes Pferd, da er aber 3 Jahre Schulpferd war weiß er genau wie er Anfänger los wird. Anfangs geht es nur um Bodenarbeit und Muskelaufbau am Rücken... Es wäre auch sehr von Vorteil wenn dir der Begriff Natural Horsemanship nicht ganz fremd ist, denn damit arbeiten wir. Mit Clicker-Training möchte ich demnächst anfangen. Du solltest auf jeden Fall offen für alles sein, d.h. dich z.B. nicht auf eine einzige Trainingsmethode beschränken. Ich wohne nicht in der Gegend, also schlafe ich von Freitag bis Sonntag immer hier und bin unter der Woche ab und zu mal nachmittags oder gegen Abend da. Während der hessischen Ferien bin ich komplett hier, du könntest dann aber natürlich trotzdem wie gewohnt kommen. Also bräuchte ich unter der Woche außerhalb der Ferien die Unterstützung. Du solltest 2-3 mal die Woche für Sammy Zeit haben, falls du aber mal viel Stress hast oder ähnliches wäre es auch kein Problem wenn du mal weniger kommst. Zu Beginn könnten wir uns immer am Wochenende hier treffen und ich zeig dir alles und schaue ob Sammy und du euch versteht. Wenn das alles klappt kannst du dann unter der Woche alleine her kommen. Dabei solltest du aber ein Vertrauensvoller Mensch sein, da alle Reitsachen in der Garage von meinem Onkel seinem Haus (dort wo ich auch schlafe) sind und die Sättel sogar im Haus. Das Vertrauen sollte also soweit gut sein das du eigenständig in die Garage kannst und dir das holen was du brauchst. Falls das alles gut funktioniert hätte ich auch kein Problem damit wenn du ihn ab und an auch mal reitest. Pferd und Reiter sollten gleichermaßen weitergebildet werden. Falls du mehr Ahnung hast als ich würde ich auch gerne Tipps annehmen usw. Falls du weniger Ahnung haben solltest als ich kann ich dir auch gerne weiter helfen. Nun zu meine Anforderungen: Wie oben schon genannt solltest du mindestens 14 Jahre alt sein. Du solltest Erfahrung mit Pferden haben und mindestens ein Pferd alleine ordentlich putzen und Satteln können. Bodenarbeit sollte dir auch kein Fremdwort sein. Reiterlich solltest du schon ein Pferd händeln können, musst aber nicht der „perfekte“ Reiter sein. Wichtig ist nur dass du einen guten Sitz hast, da Sammy sehr empfindlich im Rücken ist. Deswegen solltest du auch nicht über 70kg wiegen. Auch solltest du keine Angst vor Pferden haben, das würde er ausnutzen und sich als Chef aufspielen. Falls du Interesse am Reiten hast solltest du auch knifflige Situationen im Gelände gewaltfrei meistern können, da Sammy manchmal Gespenster sieht, sich aber durch Vertrauen, Beruhigung und trotzdem einem klaren Kommando was er tun soll leicht wieder Beruhigen lässt. Am allermeisten geht es mir darum das die Kommunikation und Sympathie zwischen Pferd und Mensch stimmt.