Reiten so frei wie möglich - Das neue Buch von Markus und Andrea Eschbach

Reiten auf die sanfte Art - Für mehr Freiheit und Vertrauen

Es spricht viel dafür, ein Pferd ohne metallenes Trensenstück zu reiten: das Maul wird geschont, das Pferd lernt auf feine Signale zu reagieren und es entsteht eine neue vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Pferd. In Reiten so frei wie möglich zeigen die erfahrenen Pferdetrainer Andrea und Markus Eschbach den praktischen und sicheren Weg zum Reiten mit mehr Freiheit. Sie stellen dabei anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen die gebisslose Zäumung sowie das Reiten mit dem Halsring und ohne Sattel vor. Das Autorenpaar setzt auf eine Minimierung der Ausrüstung und zeigt anhand von Beispielen, wie man Pferde ausbilden und reiten kann, damit Harmonie möglich wird. Denn: Vertrauen, Aufmerksamkeit, Sorgfalt und Klarheit sind wichtige Voraussetzung für den Erfolg. Andrea und Markus Eschbach (Physiotherapeutin und Sozialpädagoge) sind erfahrene Pferdetrainer, die in ganz Europa erfolgreich Seminare leiten. Nachdem sie ihre eigene Reitschule und Urlaubsanlage ("Finca Verde") auf Teneriffa geleitet haben, leben Sie nun in der Nähe von Freiburg. Im Frühjahr 2008 erschien ihr erfolgreiches Kinder-Jugend-Sachbuch ?Pferdesprache für Kinder? bei Kosmos. (www.markuseschbach.com)
thumbnail
hover

Ausbildungs- und Seminarzentrum Eschbach Horsemanship

Täglich haben wir mit Menschen zu tun, die für sich und ihr Pferd etwas Gutes tun wollen.