Reiterferien für Groß und Klein auf dem Ponyhof

Reiterferien für Groß und Klein auf dem Ponyhof

Uriger Ponyhof mit Streichelzoo in Oberbayern

Ponyhof_Tinkerpony

Wieder haben wir einige Ferienspecials unter die Lupe genommen und möchten nun ein paar Ponyhöfe mit attraktiven Angeboten auch für die Kleinsten vorstellen. Beispielsweise den familiären Tinkerponyhof, Ausflugs und Urlaubsziel für kleine und große Pferdefreunde in Oberbayern in der Nähe von München-Erding. Insgesamt 30 kinderliebe und geländesichere Groß- und Kleinpferde, Ponys, Shettys und Mini-Shettys für Kinder und Erwachsene stehen hier zur Verfügung. Für kleine und große Erholungspause kann die gemütliche Sonnenterrasse genutzt werden und im kleinen Streichelzoo des Ponyhofes freuen sich Ziegen darauf, gefüttert und gestreichelt zu werden. Hier können Reiterferien für Kinder und Jugendliche in kleinen Gruppen und mit eigenen festen Pflegepferde gebucht werden, tägliches ausgedehntes Reitprogramm ist selbstverständlich inklusive. Auch für die Allerkleinsten von drei bis acht Jahren ist Ponyreiten im Angebot auf einem speziell gekennzeichneten Wald- und Wiesenweg oder als Einzelreitstunden. Neben Ausritten mit Rittführer sind auch Reitwochenenden für Kinder und abenteuerlustige Erwachsene im Programm. Spezielle Erlebnistage für Reitanfänger oder der Tagesritt mit Biergarten-Einkehr runden das Angebot ab und lassen sicher keine Langeweile aufkommen. 

100 Jahre Augustenhof – der Reit- und Erlebnisbauernhof

Der Augustenhof, in der Nähe von Rendsdorf gelegen, ist in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden! Seit mehr als 25 Jahren haben zahlreiche Kids aus allen Teilen Deutschlands unvergessliche Ferientage und -wochen hier verlebt, so dass in dieser Zeit ein wahres Kinderparadies entstanden ist. Neben Reitpferden und Ponys sind hier auch Damhirsche, Pfauen, Kleintierzoo, Kühe und Schweine des landwirtschaftlichen Betriebes anzutreffen. In den Reiterferien erhält jedes Kind ein Pflegepony oder Pferd zur Betreuung und es sind täglich zwei Reitstunden in der Reithalle oder auf den Außenplätzen vorgesehen. Ponyhof_AugustenhofZudem gibt es Ausritte, Planwagen- und Kutschenfahrten. Doch neben den eigentlichen Reiterferien mit Lehrgängen wie dem kleinen und großen Hufeisen gibt es ein attraktives Rundum-Wohlfühl-Programm mit Bastel- und Spieleabenden, Kinderdisco, Lagerfeuer uvm. Überzeugend klingt der Ansatz der Bauernhofpädagogik: für die Pferde und auf dem Ponyhof gilt: reiten, pflegen, lieb haben, Angst überwinden. Für den Bereich Kochen werden Stichwörter wie ausprobieren, mischen, schälen, rühren, naschen, essen, backen erwähnt. Auch im Garten sind die Kinder gefordert, ebenso wie bei altem Handwerk wie spinnen, kardieren, filzen, waschen, färben, weben. Zahlreiche Wanderwege, Fischteiche und ein Grillplatz schaffen einen zusätzlichen Wohlfühlcharakter und Raum für Mehr.

Pony-Park Padenstedt – Reiter- und Tierparadies

Ponyhof_Shetty

Im Herzen Schleswig-Holsteins zwischen Hamburg und Kiel liegt der Pony-Park Padenstedt. Er gilt als einer der schönsten Ponyhöfe Europas. Ein umfangreiches Angebot erwartet auch hier die reitbegeisterten Kinder und Jugendliche aller Altersklassen. Am Morgen mit einem fröhlichen Wiehern vom eigenen Pferd begrüßt werden, wer kann da schon nein sagen? Zudem gibt es auf dem Ponyhof herrliche Ausritte, Reitunterricht, Kutschfahrten, Baden im eigenen Badesee, Ball spielen, Lagerfeuerabende an der überdachten Feuerstelle, Nachtwanderungen, Boot fahren, um nur einige Specials zu erwähnen. Ein weitläufiges Gelände in verkehrsfreier Einzellage garantieren traumhafte und sichere Reiterferien für 8 bis 16jährige. Durch kleine Gruppen mit fünf bis sieben Kindern wird eine familiäre Atmosphäre gewährleistet. Im professionellen Lehrbetrieb mit zwei Reithallen, Voltigierhalle, Trailplatz und diversen Reit- und Springplätzen stehen neben Haflingern vom eigenen Gestüt auch Dartmoorponys und Shettys zur Verfügung. Somit steht einem anspruchsvollen, kindgerechten zünftigen Reiterurlaub auf dem Ponyhof nichts im Wege!