Reiturlaub in mehreren Etappen

Reiturlaub in mehreren Etappen

Urlaubszeit ist Reisezeit. Für Pferdebegeisterte gibt es viele Möglichkeiten, den Traumurlaub zu gestalten. Neben Reiterferien in der eigenen Region, über lockende Kurztrips bei Reiterhotels in ganz Deutschland bis hin zu weltweiten Reitmöglichkeiten wird dem Pferdefreund viel geboten.

Mit dem Wohnwagen durch die schönsten Landschaften

Urlaub mit mehreren Stationen

Aber es muss nicht unbedingt ein Reiterhof das alleinige Endziel sein, denn auch eine Reise quer durch das Land mit vielen Zwischenstopps bei Ferienanbietern hat seine Vorteile. Fährt man zudem mit Wohnmobil oder Wohnwagen, kann man noch spontaner entscheiden, wo man Urlaub macht und wie lange. „Hier gefällt es mir, hier bleibe ich länger“ ist bei der mobilen Unterkunft dann ausschlaggebend für die Verweildauer und Weiterreise.

Hat man ein schönes Plätzchen gefunden und sich bei einem Reiterhof gemeldet, bleibt das vorgefertigte Rahmenprogramm der Ferienanbieter nebensächlich denn man unternimmt je nach Lust und Laune Städte- und Ortstouren selbstständig, um Land und Leute intensiver kennenzulernen. Auch folgt man gerne den Tipps der Einheimischen, Denkmäler, kulturelle Sehenswürdigkeiten und Natur-Highlights zu bestaunen. 

Ein geführter Ausritt in den Wald mit anderen Feriengästen  

Neue Reiterfahrungen sammeln 

Reitgelegenheiten gibt es für Camper bei Reiterhotels und Höfen, die Unterricht und Reittouren auf Leihpferden anbieten. Vom Rücken der Pferde aus sieht man dann auch nicht so touristische Orte und erfreut sich an dem Idyll mitten im Grünen. Auch der Ritt am Strand oder das Schwimmen mit Pferden ist durchaus möglich im selbstgestalteten Urlaub.

Übernachten mitten in den grünen Landschaften im Wohnmobil

Ein klarer Vorteil des Reisens mit mehreren Stationen ist, dass man viele verschiedene Pferde und Ställe testen kann, aber auch Ausreitgelände und Besonderheiten des Landes. Außerdem ist man nicht an Programm, Aufenthaltsdauer und Verpflegung des Hotels gebunden, sondern nur an die Bedingungen des Campingplatzes und an die eigenen Interessen, was man wann in seinem Urlaub erleben möchte. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom optimalen Urlaub - und mit dieser Variante kann man die vielen Interessen der ganzen Familie während eines Urlaubes nachgehen und Natur und (Reit-)Kultur in vollen Zügen genießen!