(Western)Reitbeteiligung Raum KA ab September 2009 gesucht

Archiv/verkauft

Anzeigen-ID: #118931

  • Bild 1 von 1 - (Western)Reitbeteiligung Raum KA ab September 2009 gesucht

Beschreibung

Hallo liebe Besitzer/innen, hallo liebe Westernpferde :), ich heiße Janine, bin 20 Jahre alt und 1,77 m groß. Momentan mache ich eine Ausbildung als Biologielaborantin an der Uni Karlsruhe (und wohne deshalb auch direkt in Karlsruhe), komme aber ursprünglich aus dem Schwarzwald. Ich arbeite bis auf ein paar Berufsschuleblöcke im Jahr täglich meist bis 17 Uhr. Dazu muss ich noch sagen, dass ich momentan zwei mal im Monat am Wochenende heimfahre und somit nur unter der Woche abends könnte oder eben so ca. jedes 2. Wochenende. Mein Freund wird aber nächstes Jahr mit seiner Ausbildung fertig und zieht dann auch nach Karlsruhe, weshalb ich ab nächstes Jahr überwiegend (bis auf paar Mal im Jahr) an den Wochenenden in Karlsruhe sein werde. Zu meiner Reitkarriere lässt sich folgendes sagen: Ich habe mit 8 angefangen zu voltigieren bis ich 9 war, bin dann bis ich 17 war geritten. Anfänglich hatte ich relativ guten Reitunttericht und hab die Dressurgrundlagen gelernt, bin teilweise auch ein bisschen gesprungen. Als die Reitlehrer jedoch immer häufiger gewechselt haben und der Unterricht immer eintöniger und gleichgültiger wurde, habe ich beschlossen mich nach was anderem umzusehen und wollte nach meiner bis dahin rein englischen Reitausbildung mal in Richtung Westernreiten gehen, hatte aber nicht die Möglichkeit dazu, weils in unserer ländlichen Gegend bloß einen Westernreithof gab und der sehr teuer war. Da ich damals finanziell noch von meinen Eltern abhängig war, war das Thema damit auch beendet ;). Ich bin dann noch einige Zeit mit Bekannten und deren Ponys regelmäßig im Gelände unterwegs gewesen (weil die leider keinen Platz hatten). Ich möchte jetzt aber endlich mal aufs Westernreiten umschulen, aber trotzdem nach wie vor sehr freizeitmäßig und ohne Stress und Hektik reiten. Da ich momentan noch Azubi bin und fleißig für mein Studium spare, werde ich die nächsten Jahre nicht viel Geld haben, deshalb sollte die Kostenbeteiligung auch für mich erschwinglich sein, gegen Stallarbeit habe ich nichts einzuwenden :). Tja, jetzt müsst ihr euch nur noch überlegen, ob ich denn eventuell zu euch passe und euch bei Interesse bei mir melden :). Ich warte gespannt, liebe Grüße, die Janine