Württemberger

 
Württemberger

Herkunft Deutschland
Stockmaß um 165 cm
Charakter elegant, umgänglich, und leichtrittig
Verwendung Reitpferd Beschreibung Warmblutpferd mit geradem, manchmal edlem Kopf; große, ausdrucksvolle Augen; gut aufgesetzter Hals; oft schöne, schräge Schulter; guter Widerrist; fester, kurzer, gerader Rücken; kurze, wenig abfallende Kruppe; hoher Schweifansatz; korrekte Gliedmaßen. Ursprünglich wurde im Zuchtgebiet Württemberg  versucht, durch die Verkreuzung vieler verschiedener Vollblut-, Warmblut- und Kaltblutrassen ein vielseitiges Warmblutpferd zu schaffen. Als dies nicht zum Erfolg führte, legten sich die Züchter nach dem Zweiten Weltkrieg darauf fest, nur noch  Trakehnerhengste zu verwenden - eine Entscheidung, die sich als richtig erwies.