Vermisste Pferde - Betrug mit Beistellern!!!

VHB

Anzeigen ID: #11121840

Anbieter

  • D-94032 Passau
Anzeige weiterempfehlen
  • Anzeige drucken
  • Anzeige beanstanden

Beschreibung

Kategorie

Sonstiges und Medien

Unterkategorie

Dies und Das

Beschreibung

GESUCHT WIRD DIE STUTE Guilty Die 1,76m grosse, dunkelbraune Oldenburger Stute Guilty wird seit November 2017 vermisst. Am 11.11.2017 wurde sie von ihrer Besitzerin (Verkäuferin) an Frau S.B. als Beisteller zu ihren beiden vorhandenen Pferden in Offenstallhaltung nach Visselhövede verkauft. Die Vorbesitzerin Nunzia, die Guilty nun sucht, hat dies mitbekommen und nach kurzer Recherge sehr schnell gemerkt, das etwas an der Geschichte von Frau S.B. nicht stimmt. Direkt am Tag nach dem Verkauf ist sie daher nach Visselhövede gereist und hat versucht, Guilty zurückzukaufen. Allerdings ließen die Käufer nicht mit sich reden und Guilty war auch nicht mehr dort, wo sie eigentlich sein sollte. Seitdem fehlt jede Spur von ihr! Die Oldenburger Stute hat nur am Kopf weiße Abzeichen (Stern und Nasenstrich). Im Stern befindet sich eine kleine Narbe, an der keine Haare mehr wachsen. Auch neben dem weißen Strich hat sie eine Narbe. AVorne rechts in der Schulter hat sie eine kleine "Mulde", die man sieht, wenn man von vorne aufs Pferd schaut! Guilty wurde am 06.05.1997 geboren, hat einen Nummernbrand mit der Nr. 30 sowie die Lebensnummer DE333330453097. Im Pass war ein Vermerk, dass das Pferd auf Grund von Arthrose sportunfähig ist. Dies wurde von der Pferdeversicherung dort eingetragen. Außerdem leidet die Stute an chronischem Husten! Nunzia vermutet nun, das Guilty ohne oder mit anderem Pass weiterverkauft wurde. Wenn du etwas über den Verbleib der Oldenburger Stute Guilty weißt, freuen wir uns sehr über eine Nachricht von dir.

weitere Kleinanzeigen alle Kleinanzeigen